-         

Seite 1 von 355 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 3542

Thema: Willas Shrediquette Tricopter / Quadrocopter / Hexacopter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269

    Rotes Gesicht Willas Shrediquette Tricopter / Quadrocopter / Hexacopter

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich


    Ich habe noch einige TriGUIDE mini und I²C Konverter Platinen über, schreibt mir ne email wenn ihr Interesse habt!

    Thread-Übersicht


    Wer keine Lust hat den ganzen Thread durchzulesen kann sich in diesem Blog eine Art Zusammenfassung anschauen:
    http://shrediquette.blogspot.com





    Hallo!
    Mein Tricopter - den ich schon kurz in "geplante Projekte" vorgestellt hatte - ist nun erstmal fertig. In der FLugstabilität habe ich kürzlich große Fortschritte gemacht nachdem mir vom User MEckPommer dringend nahegelegt wurde einen I-Anteil in die Regelung einzuprogrammieren. Seitdem fliegt mein Tricopter mit einem PID-Regler. Bisher habe ich auf einen Beschleunigungsmesser verzichtet, er liegt aber schon in meiner Schublade.




    Ein paar Details:
    µC: ATmega32
    Gyro: Murata ENC-03R
    Regler: TowerPro 18A
    Motor: Emax CF 2822
    Heckservo: Futaba FS61 BB Speed
    Gewicht: ca. 1 kg
    Akku: Kokam 3200mAh
    Flugzeit: ca. 10 min

    Ich habe es nun auch geschafft ein besseres Video zu drehen, ihr findet es hier:
    http://www.villalachouette.de/willia...copter/Tri.wmv

    Viel Spaß beim gucken!







    Suchworte: Shrediquette Trikopter Tricopter Tri-copter Tri-kopter Trirotor Quadrocopter Quadrokopter Quadkopter Quadcopter Quadrotor Hexakopter Hexacopter Hexrotor UAV MAV Multikopter Multicopter Multirotor ADXRS610 ADXL322 BMP085
    Geändert von Willa (23.06.2011 um 08:50 Uhr)
    Viele Grüße, William
    -> http://william.thielicke.org/

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    450
    hi,

    Schicker weihnachtsbaum, und wo ist der der Heli?^^

    Ne, spaß bei seite, sieht schick aus. Meiner meinung nach nur ein Paar lampen zu viel, aber des is ja geschmackssache.

    bin gespannt auf das Video, wenn des ding genau so gut fliegt, wies aussieht, dann Respekt.

    Aber fertig is der ja noch nicht ganz, oder willst du die Platine so lassen? die Passt net ganz ins gesammtbild.

    mfg Robin

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    189
    Hi,

    respect.... Das is echt ein heißes Teil.... Sieht super aus, und schein ja ganz ordentlich zu fliegen... Musst du da viel steuern? Oder fliegt er im prinzip alleine?

    Grüße
    Nietzsche

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.554
    Sehr schönes Teil !!! Wie hältst Du denn automatisch die Höhe ?

    Und nimmst Du jetzt in der Neustadt den Jungs vom Bremer Stadtgrün die Laubsauger-Jobs weg ?
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    27.08.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    324
    Wow - Alle Achtung ! Sieht absolut spitze aus !

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Musst du da viel steuern?
    Naja, was meine Gyro's machen ist halt eine starke Dämpfung aller Drehbewegungen. Wenn man den Tricopter genau gerade ausrichtet, dann steht er da ne Weile von alleine rum. Ist ca. so als würdest du einen Besenstiel genau senkrecht ausrichten. Aber irgendwann kippt der halt um, deswegen werde ich evtl. irgendwann nen ACC verbauen.
    Wie hältst Du denn automatisch die Höhe ?
    ... mit dem Bodeneffekt ;-D aber das du bei den Aufnahmen gleich erkennst wo ich geflogen bin..... Das ist ja krass. Ich arbeite "direkt an der Wiese" für die HS-Bremen, das ist natürlich praktisch....
    Viele Grüße, William
    -> http://william.thielicke.org/

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    Hui Glückwunsch, das ging ja megaschnell...
    Und die Flugeigenschaften sind echt Top ohne acc, da kann man nicht meckern, geb ich dir mal ganz doll meinen Respect .. harhar
    Dürfte ich den Code nochmal sehen?? habe immer noch Probleme mit meinem PID .. ??
    Und diese Koaxkonstruktion ist echt ne feine Sache ( zwar nicht unbedingt sehr sinnvoll : / , aber stylish und technisch einfach mal was anderes.. gefällt mir sehr gut.
    Viel Spass beim Fliegen und nicht zu nah an die Rotoren kommen
    meine projekte: robotik.dyyyh

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    227
    Guten morgen, wirklich eine geiles Ding. Glückwunsch. Dein Debug-Tool gefällt mir. Kannst Du die Telemrtiedaten während des Fluges auch über diese Software mitloggen? Ist diese Software von Dir?

    Peter
    _________________________________________________
    [-X Quis custodiet ipsos custodes
    Ground-Effect-Stability-Robot www.peter-holzknecht.de

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Hi Goran! Danke sehr :-D. Ich kann dir den Code nochmal schicken. Versuche nachher dran zu denken.
    Kannst Du die Telemrtiedaten während des Fluges auch über diese Software mitloggen? Ist diese Software von Dir?
    Die Software ist von mir, kompliziert ist das auch nicht, es wird einfach eine Kette von Zahlen per RS-232 eingelesen und dann grafisch dargestellt. Ich kann die Daten auch während des Fluges versenden, habe ich aber noch nicht gemacht. Ich habe mein RS232 Funkmodul erst kürzlich wiedergefunden. Das Problem ist allerdings dass das simple senden von ein paar Zahlen "unendlich" viel Rechenzeit benötigt. Wie man auch in dem Video sehen kann läuft der µC nur noch mit ca. 25Hz wenn ich alle Parameter auf einmal verschicke. Deswegen muss ich mich auf wenige parameter beschränken, evtl. vorher zu nem Byte umwandeln etc.
    Viele Grüße, William
    -> http://william.thielicke.org/

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2004
    Ort
    Düren
    Alter
    32
    Beiträge
    147
    Wo hast du dir die Informationen zu Tricoptern allgemein zusammengelesen?
    Ich würde auch gerne einen Tricopter bauen. Soll ich mir alle Bauteile kaufen und dann einfach mal zusammen bauen und probieren, oder soll ich anders beginnen? Wo hast du die Zahnräder etc her?

    Bene

Seite 1 von 355 1231151101 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •