-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: LM2575 Beschaltung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127

    LM2575 Beschaltung

    Anzeige

    Hallo.. habe eine 45 Volt spannungsquelle und benötige 5 V für den uC.
    dafür will ich einen LM2575 verwenden.
    allerdings verstehe ich die Beschaltung nicht.

    an den output kommt die Spule der kondensator und die shottky diode, das ist klar..
    nur wie funktioniert das mit dem enable on/of Eingang??
    der ist dann ja immer auf gnd oder wozu ist der da?

    danek schon mal..
    meine projekte: robotik.dyyyh

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    olargues
    Beiträge
    776
    nun ja..
    wenn der on/off eingang auf masse liegt, dann arbeitet der wandler.
    legst du auf +UB oder zumindest auf ein paar volt (siehe mal ins datenblatt wieviel es mindestens sein müssen) , dann ght der wandler in den standby modus. er produziert dann keine ausgangsspannung mehr und braucht dann besonders wenig strom.

    bei 45volt input ... brauchst du da nicht die HV ausführung?

    gruss

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    @ kollision danke dann habe ich das jetz verstand..

    dochhast du recht... ist natürlich der HVT-5
    ändert aber nichts an der Beschaltung.
    meine projekte: robotik.dyyyh

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •