-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: portd.0 und portd.1

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Bregenz
    Alter
    41
    Beiträge
    72

    portd.0 und portd.1

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Guten tag
    Hab ein kleines problem in Bascom mit portd.0 und portd.1 , das sind die 2 einzige ports von mein atmega 32 das ich nicht steuern kann , zufälligerweise , sind die beide rx und tx , hab es schon bei 3 verschiedene atmega und immer das gleiche

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Hallo,
    du musst sehen, dass du in deinem Programm keine Befehle drin hast, die Bascom dazu bringt, die serielle Kommunikation zu konfigurieren.
    Z.B. $baud = ... oder Config Serialin ...

    Gruß

    Rolf

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Bregenz
    Alter
    41
    Beiträge
    72
    das ist mein ganzes program

    $regfile = "m32def.dat"
    $crystal = 16000000
    $hwstack = 32
    $swstack = 10
    $framesize = 40

    Config Portc = Output
    Config Portd = Output


    Do
    Portd = 255

    Loop

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Bregenz
    Alter
    41
    Beiträge
    72
    du hatest recht , in mein andere program war $baud = 9600 , danke für den tipp

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •