-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welche Controller für Schiffmodellbau

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Lauda
    Alter
    34
    Beiträge
    95

    Welche Controller für Schiffmodellbau

    Anzeige

    Hallo alle zusammen


    Ich habe einige Fragen an euch.


    Und zwar betreibe ich Schiffsmodellbau, und möchte einige Daten aus dem Schiff auslesen und die an meinert Fernsteuerung wiedergeben.

    Daten wären z.B Motordrehzahl, Batteriespannung, Wassereinbruch, Geschwindigkeit.
    Diese sollen mit Hilfe eines Display`s, dass an der Futaba F14 befestigt wird, angezeigt werden.


    Die Reichweite müsste nicht riesig sein aber so an die 100m wären nicht schlecht.

    Kann man das Realisieren, auch ich als Anfänger mit eurer Hilfe.

    Wiviel würde das Kosten und ach ja wäre auch die möglichkeit gegeben dass bei zum Beispiel unterspannung ein Warnton ertönt oder eine Sprachausgabe erfolgt.


    Schon mal vielen dank im voraus

    Sven

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.07.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    81
    Hallo,

    such mal nach RFM12 bei Pollin, oder allgemein nach ZigBee. Das sind die bekanntesten Übertragungsmöglichkeiten für Funk. Als Controller kommt eig. alles mögliche in Frage, je nachdem wie viele Sensoren kommt es hald auf die Pinzahl drauf an.
    Warntöne ausgeben ist auch kein Problem, dafür gibts fertige Summer!

    MFG Mixer

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Lauda
    Alter
    34
    Beiträge
    95
    Das ist ja super

    Habe keine Reichweiten Angaben gefunden.

    Also nur zum Ferständnis Brauche ein Sende Empfangsmodul im Schiff und eins an der Fersteuerung.

    Wie werden diese Module angesteuert über die einfachen Pins oder als I2C oder wie.


    Für die wenigen funktionen in der Fernsteuerung reicht ja ein Atmega 8 muss ja nur ein Display ran und das Funkmodul.

    Im Schiff mal sehen

    Gruß Sven

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.07.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    81
    Das kommt darauf an.
    Wenn du nur Daten vom Schiff empfangen möchtest dann reicht ein Sender im Schiff und ein Empfänger in der Fernsteuerung.
    Reichweiten beim RFM12 musst du so suchen, bei dem ZigBee von Reichelt sind se angegeben:
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...8ea585be087f83

    Die RFM12 steuert man über SPI an, die ZigBee`s über UART soviel ich weis.

    Ja, denk ein Atmega 8 ist vollkommend ausreichend!!

    MFG Mixxer

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Lauda
    Alter
    34
    Beiträge
    95
    super danke schon mal

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •