-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ASCII

  1. #1

    ASCII

    Anzeige

    Hallo,
    ich möchte mit Autocad oder ähnlich, ein Arbeitsbereich erstellen und z.B.4 Punkte darin zeichnen, um diese dann in einem ASCII Code zu speichern. Diesen möchte ich dann mit einem Terminal Progrmm in eine Steuerung für eine Fräse übertragen. Die soll dann die Punkte anfahren(X,Y,Z Achse)können. Zur Zeit wird die Fräse Manuell über ein mitgeliefertes DOS Programm gesteuert. Es handelt sich um eine Isel Steuerung 142-C!!!
    vieleicht kann mir jemand weiter helfen!

    danke im vorraus.
    Marco

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo Marco,

    aus Autocad bekommst du die Zeichnungsdaten sehr einfach hinaus: Du speicherst die Zeichnung als *.dxf Datei ab. *.dxf ist acii. Mit einem Arbeitsbereich hat das aber nichts zu tun. In Autocad ist ein Arbeitsbereich etwas völlig anderes, das hiermit gar nichts zu tun hat. Du meinst einfach eine Zeichnung.
    Fräsdaten werden üblicherweise aus guten Gründen in Autocad als POLYLINIEN dargestellt und dann als dxf exportiert.
    Gut - nun hast du eine Ascii Datei mit Fräsdaten in Form von dxf Polylinien. Die Frage ist, kann deine Fräse damit schon was anfangen? Die Profifräsen können das oft. Falls das nicht der Fall sein sollte, kannst du die ascii Datei recht einfach umwandeln, in das, was deine Fräse so braucht. Einfach ist das deswegen, weil dxf Polylinien ein einfaches Format haben.
    So (ohne Umwandlung) oder so (mit Umwandlung): Ascii Daten an die Fräse geschickt und warten, bis das fertige Werkstück der Maschine entnommen werden kann:
    Ach, ist das schöön, früher war das alles noch mit Arbeit verbunden. Ok, Spass beiseite. Ein Programm für das eventuelle Umwandeln der ascii Daten ist schnell geschrieben und daher auch billig zu haben.

    Ich hoffe, das hilft und bin für alle Fragen offen,
    Autocadprofi vohopri

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •