-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 74HCT4051 vs. 4051?

  1. #1
    Jörn
    Gast

    74HCT4051 vs. 4051?

    Moin,

    ich verwende bislang noch einen 4051, um zwei analoge Signale über einen ADC auszuwerten. Nun möchte ich diese mit einer Frequenz von mehr als 100 kHz umschalten. Dabei treten aber Signalüberlagerungen auf, sodass das jeweils andere Signal mit hineinspielt und die Messung verfälscht. Die HCT-Baureihe ist im Conrad-Katalog mit High-Speed-CMOS überschrieben. Hatte mal jemand ähnliche Probleme mit dem Übersprechen bei diesem Bauteil und wie habt Ihr sie gelöst?

    Gruß,

    Jörn

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.08.2004
    Ort
    Planegg
    Beiträge
    96
    Hallo Jörn!

    als erstes würd ich gucken, ob am Ausgang des Multiplexers irgendwelche Kondensatoren (evtl. auch Sample-Kondensatoren im AD-Wandler!) hängen, die nach dem Umschalten ja nicht schlagartig entladen werden, sondern ihre Ladung erst mal beibehalten. Vielleicht könnte man am Ausgang noch einen Widerstand nach GND schalten, um die Kondensatoren schneller leer zu kriegen, das hängt aber auch davon ab, wie belastbar Deine Signalquellen sind.

    Der HCT hat laut Datenblatt (http://www.semiconductors.philips.co...4051_CNV_2.pdf) eine Umschaltzeit im ns-Bereich, sollte also locker ausreichen. Daran sollte es eigentlich nicht liegen.

    mfG Beppo

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Der 4051 ist ein kompakter Multiplexer mit fester Entkopplung der Signale.
    Eine Stufe flexibler ist man mit den Einzelschaltern aus dem 4016. Man kann hier auch mehrere Schalter hintereinander schalten und Schalter in längs und querrichtung (T-Glied) kombinieren.

    Die Kopplung aus dem Ansteuersignal ist stärker wenn der Ansteuerpin neben einem hochohmigen Signalpin liegt. (durch Auswahl der Schalter vermeidbar)
    Manfred

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •