-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ponyprog Problem RS232 to USB Adapter

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    32

    Ponyprog Problem RS232 to USB Adapter

    Anzeige

    Hi,

    ich weiss nicht so recht wo ich es rein packen soll. Ich habe hier keinen Rechner rumstehen mit RS232 Schnittstelle habe mir also vor längerer Zeit einen Adapter gekauft der einen COM port emuliert.

    Habe allerdings das Problem das das Programmieren wirklich sehr lange dauert (15Min und mehr).

    Da hier viele Leute sind die wirklich Ahnung haben (Ausnahmen bestätigen die Regel ) wollte ich mal Anfragen ob jemand da eine Lösung kennt.

    Danke schonmal

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn es mit einem USB-RS232 Adapter und einem Einfachen (ohne Kontroller) ISP Adapter überhaupt geht, hat man schon großes Glück. Die beste Lösung wäre es sich einen Adapter mit Controller (z.B. STK500 oder AVR910 basiert) oder gleich einen mit USB Interface zu kaufen oder zu bauen. Für einen Selbstbau Programmierer sollte gerade noch reichen den Controller einmal so langsam zu programmieren, wenn Fehlersuche oder so ansteht, wird es auch da schon störend.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Die USB->RS232 Lösung hatte ich auch mal angetestet und den Adapter dann frustriert an Reichelt zrückgeschickt.

    Ich programmierte nicht per RS232+Bootloader, das funktioniert möflicherweise, sondern SIprog per PonyProg. Letztere fahren Port-Bangig, d.h. sie wackeln von Hand an den Pins um ein SPI-Protokoll hinzubekommen.

    Inzwischen hab ich mit einen USBasp von fischl.de nachgebaut und bin sehr zufrieden damit. Die erste Version hatte ich aufm Steckbrett
    Disclaimer: none. Sue me.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •