-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: RN-Control 1.4 mit C oder BASCOM programmieren?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847

    RN-Control 1.4 mit C oder BASCOM programmieren?

    Anzeige

    Hallo,

    ich programmiere derzeit meinen Asuro mit AVRStudio in C und flashe via ISP mit meinem mySmartUSB MK2.

    Nun möchte ich die Sache erweitern um:

    - "RN-Control 1.4 Mega32"
    - "21 facher Servocontroller SD21"

    Kann ich in dieser Konfig in C programmieren und flashen oder muss ich Bascom lernen, einen "Bascom USB-ISP-Programmer" und die "Bascom AVR-Basic Entwicklungsumgebung und Compiler" dazukaufen ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522
    Klar kannst Du es in C programmieren, das Board hat genauso einen AVR-Controller wie Dein Ausro. Nur um das Programm zu übertragen brauchst Du extra Hardware wie z.b. den ISP Dongle für den Parallelport oder das usbprog für USB. Siehe auch http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ogrammierkabel .

    MfG Mark

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    127
    hallo,

    mit dem mySmartUSB hast doch alles was du zum programmieren deines mega32 brauchst der geht im AVRStudio, im Winavr mit avrdude und auch in BASCOM... wenn du magst kannst auch das FlashTool von myAVR dazu nehmen:

    http://www.myavr.de/download.php?suchwort=Progtool

    cu BT

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557

    Re: RN-Control 1.4 mit C oder BASCOM programmieren?

    Zitat Zitat von pinsel120866
    ... AVRStudio in C und flashe via ISP mit meinem mySmartUSB MK2 ... Kann ich in dieser Konfig ... ?
    So ein schickes Teil wie das mySmartUSB MK2 hätt ich auch gern *gggg*. Und das reicht sicherlich ohne Änderung für C+flash+AVRStudio+RNControl+mehr.



    Schließlich steht da rechts oben "Standard-ISP-Programmierung" kplt mit 10-fach-Wannenstecker und das sollte all dies ermöglichen. Ohne Bascom oder weiß der ... was.

    Zitat Zitat von roboter-teile.de
    Weiterhin besitzt das Modul eine Steckfassung für die BasicStamp BS2P, BX-24, Atom oder einen PICAXE-18X Controller.
    Ob das Servocontroller-Modul SD21 damit programmiert werden kann (muss man das?), entzieht sich meiner Kenntnis.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    Hallo Joe(amBerg), (nicht mehr DerAltevomBerg? *ggg*)

    du meinst also mit meinem ISP-Flasher müsste das gehen? Hast du ein RN-Control im Einsatz, und wenn ja - wie sind deine Erfahrungen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Hallo pinsel120866,

    Zitat Zitat von pinsel120866
    Hallo Joe ... nicht mehr DerAltevomBerg ...
    Tempora mutantur nos et mutamur in illis
    Aber ich möchte eben keinesfalls mit dem ursprünglichen AvB verwechselt werden.

    Zitat Zitat von pinsel120866
    ... mit meinem ISP-Flasher müsste das gehen? ...
    Ja. Müsste. Und geht auch, s.u.

    Zitat Zitat von pinsel120866
    ... wenn ja - wie sind deine Erfahrungen?
    Sehr gut (vergiss nicht, beim Einstecken eines neuen controllers Dich mit den JTAGEN auseinanderzusetzen - aber das müsstest Du ja von Deiner asuro-Erweiterung kennen). Ich habe eine fertig aufgebaute RNControl hier "rumliegen" und bin sehr zufrieden damit. Den zugehörigen Bootloader hatte ich aber noch nie benutzt. Die RNControl ist eine gut aufgebaute Experimentierplattform, meist umfangreicher ausgestattet als meine üblichen FLEXen (FLash+EXperimentierplatinen). Und da kann man mal schnell etwas Neues ausprobieren und ist sicher, dass die Hardware funktioniert. Zum Programmieren benutze ich den roboterhardware-Dongle oder ein USB-Teil.
    Ciao sagt der JoeamBerg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •