-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: AVR Experimentierboard

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    967

    AVR Experimentierboard

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    nachdem gestern meine Platinen von Bilex bei mir zu Hause angekommen sind, hab ich mich gleich mal daran gemacht, das Board aufzubauen.

    Meine Wünsche waren:

    - Mega16/32 oder Pinkompatibles
    - Mega8 oder Pinkompatibles
    - Tiny25 oder Pinkompatibles
    - USB
    - 6 polige ISP Schnittstelle für AVRISP mkII
    - alle Ports verfügbar


    Dabei herraus kam dann eben das hier vorgestellte Board. Als USB Chip wurde der mittlerweile schon etwas ältere FTD232BM verwendet. Grund dafür war schlicht die Verfügbarkeit bei mir zu Hause in der Bastelkiste *g*. Die I/O Ports sind mit extra auf solche Stiftreichen gelegt worden und nicht auf Wannenbuchsen, da mir das irgendwie immer zu umständlich war, immer ein neues Kabel dafür zu machen. Mit einem festen Draht funktionieren diese Stiftreiehen wunderbar.

    Wenn Interesse am Schaltplan besteht, werde ich ihn auch hochladen.

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag noch.

    hacker


    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    41
    Hallo,
    sieht hübsch aus, dein Board. An einem Schaltplan besteht immer Interesse

    mfg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    210
    ja, der schaltplan würde mich auch interessieren!!!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.07.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    81
    Sieht gut aus!!

    Für was ist die USB-Schnittstelle?? UART??

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    967
    Hallo,

    leider habe ich schon mein max. Upload Limit von 3MB erreicht und könnte euch den Schaltplan max. als Bild hochladen, und nicht als Eagle File.

    Der USB Chip wandet die UART Signale um. Richtig.

    Grüße,
    hacker
    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Hallo hacker,

    wie ist Dein nick? Lies doch mal diesen Thread *ggggg*.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    967
    Ich bin schon immer ein friedlebender hacker gewesen, der keinem Server was zu Leide tun kann

    Was den Thread angeht:

    Ich habe vor für das nächste Jahr mir einen eigenen Webspace mit Domain und allem drum und dran zu holen. Von daher lohnt sich das jetzt nicht wirklich, meine E-Mail Adresse noch weiter in das WWW zu streuen

    Wenn einer den Schaltplan will, soll mir eine PM schreiben.


    Viele Grüße,
    hacker (der friedlebende )
    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    wenn Du willst kann ich Dir den File hosten, kein Thema
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    967
    Danke für das Angebot, aber ich denke, derjenige, der den Schaltplan unbedingt haben will, soll mir einfach eine PM schicken.
    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •