-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Umdrehungssensor für Fahrrad

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587

    Umdrehungssensor für Fahrrad

    Anzeige

    Hallo,

    ich würde gerne an einem Fahrrad die Umdrehungen meiner Kette messen. Versucht habe ich es schon mit einem Hallsensor (von Reichelt) und Magneten. Entweder ist der Sensor zu schwach oder der Magnet. Jedenfalls bekomme ich keine Flanke beim Durchlaufen. Reedschalter würde ich gerne vermeiden um mechanische Elemente zu vermeiden.

    Hat jemand eine Idee?

    Grüße

    Michael

  2. #2
    Hi,
    wiso wertest Du nicht die Umdrehungen der Tretkurbel aus? Da diese doch zu 99,9% immer die gleiche Anzahl Umdrehungen wie die Kette macht. Am Tretlager dürfte sich doch soetwas wie die ABS-Sensoren am Auto basteln lassen. Oder man versieht eine / oder beide Tretkurbeln mit einem starken Magnet und wertet so die Umdrehungen aus. Alternativ ginge je nach Dreck/Fahrverhalten eine Reflexlichtschranke dort.

    Grüße Olaf

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Ja, ich habe den Magneten an der Tretkurbel angebracht. Wie funktionieren denn ABS Sensoren? Lichtschranke würde ich gerne wegen Dreck vermeiden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hallo Michael,

    wie ist die Orientierung Magnet <=> Hall-Sensor? Einigen Hall-Sensoren reagieren primär auf eine magnetische Polarität. Wenn der Sensor 90° verdreht ist, wird er z.B. auch nicht funktionieren. Hast Du die Angaben im Datenblatt berücksichtigt? Was ist der Abstand zwischen Sensor und Magnet?

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    375
    Ich sollte doch für eine einfache Reedschalter wahlen. Fast alle Fahrradcomputer nutzen so ein ding. Einfach Magnete/Reedschalter richtig positionieren, und das soll gehen mit Luftspalte von 5 bis 15 mm (abhangig von Magnetstarke). Der Schalter schliesst sich nur wan das Magnetfeld gross genug ist. Wen der Magnet wieder weg ist, offnet sich der Schalter.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Tretkurbel????? Hat das Fahrrad keinen Freilauf????
    War nur mal so ne Frage. VG Micha

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    Kohlenpott
    Alter
    30
    Beiträge
    263
    Ich würde Hall-Sensoren nehmen. Wie erwähnt überprüfe mal die polarität des Magneten usw.
    Reedkontakte gibt es auch in robusten Ausführungen. Du musst ja nicht die Dinger im Glasgehäuse wählen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Brantiko
    Ich würde Hall-Sensoren nehmen. Wie erwähnt überprüfe mal die polarität des Magneten usw.
    Reedkontakte gibt es auch in robusten Ausführungen. Du musst ja nicht die Dinger im Glasgehäuse wählen.
    Moin moin,

    Bei Conrad gibt es auch einen Hallsensor mit "eingebauten" Magnet, der
    reagiert dann diereckt auf Metall. Wenn der neben den Zahnkranz in
    Höhe der Zähne angebracht wird, zählt er die Zähne pro 1/Min. Der Sensor
    hat mur +/- 5-24 v, in die Masseleitung kommt ein R über den dann das
    Nutzsignal abgegriffen wird (Strommessung). Kostenfacktor etwa 6 Euronen.

    Gruß Richard

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    Kohlenpott
    Alter
    30
    Beiträge
    263
    Jo kann man sich auch für deutlich weniger Geld selber bauen: Linearer Hallsensor und einen Magnet draufkleben. Je nach Zustand (Zahn da oder nicht) änder sich der Magnetische Fluss und damit die Ausgangsspannung vom Sensor.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    609
    Zitat Zitat von hardware.bas
    Tretkurbel????? Hat das Fahrrad keinen Freilauf????
    War nur mal so ne Frage. VG Micha
    Und wovon wird die Kette bei deinem Fahrrad angetrieben?
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •