-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Drehbewegung 1:1 übertragen

  1. #1

    Drehbewegung 1:1 übertragen

    Anzeige

    Hallo, ich habe ein mechanisches Problem, das ich über Schrittmotoren oder ggf. Hydraulik lösen wollte. Ich muss eine Drehbewegung 1:1 auf einen Standpunkt übertragen, der 6 Meter weg ist und sich ständig bewegt. (Verbindung mit Kabel oder flexiblen Hydraulikleitungen) Wichtig ist, dass an beiden Enden simultan dieselbe Geschwindigkeit/Drehrichtung... vorliegen muss. Auch bei sehr langsamen Drehungen und möglichst ohne Ruckeln beim anfahren. Ich hatte schon überlegt, einen Schrittmotor als Impulsgeber und einen als "ausführenden" Motor zu nehmen. Aber da bin ich auch nicht weiter gekommen. Hat jemand ne Idee, gibt es ähnliches vielleicht schon irgendwo verbaut, so dass man Komponenten entführen kann?

    Jede Hilfe ist willkommen

    Danke Tarribo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.437
    Entweder Du schaust mal unter Gantry Antrieb / Digitale Königswelle oder Du nimmst einfach eine PID Regelung wie sie bei mobilen Robotern für den Gleichlauf der Räder bei der Gradeausfahrt verwendet wird.

    Das Ruckelfrei bei Langsamfahrt hängt nur von der Zykluszeit und der Auflösung der Meßsysteme ab.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    11
    Hallo.Also mich würde interesiren was da 6m weit weg ist,und warum sich
    beiden Enden simultan bewegen(müssen).
    Den auf eine so weite streckke ist es nicht gerade einfach beide Enden simultan zu Fahren,und dazu noch ruckelfrei.
    Also wenn das tema noch aktuell ist schreib doch mahl.
    bis dann

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo Tarribo,

    Wie schaut denn der Geschwindigkeitsbereich aus und welches Drehmoment wird gebraucht? Wie genau ist für dich 1:1? Wieviel Grad Toleranz?

    Eigentlich klingts wie eine maschinenbauerische Fragestellung. Google mal in diesem Bereich.

    grüsse,
    vohopri

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •