-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Byte-array, alle werte auf einmal festlegen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540

    Byte-array, alle werte auf einmal festlegen

    Anzeige

    ich will in einem array alle werte auf einmal definieren. wie geht das?
    ich habs so probiert, geht aber nicht: array=(1,2,3,4,5,...)

    mfg roboman
    ...and always remember...
    ...AVR RULES...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Ich glaub so "weit" wie C ist Bascom noch nicht.
    Da gehts ja mit name[grösse] = { wert1, wert2, ...}.

    Wenns gleiche Werte sein sollen, kanns ne For-Schleife abkürzen, wenns wirklich unterschiedliche sein sollen, bleibt wohl nur für jeden Wert eine Zeile...
    array(1) = Wert1
    array(2) = Wert2...
    #ifndef MfG
    #define MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    ok, danke, hatte auch an so was wie in c gedacht, aber egal.
    ich nehm dann ne for-schleife
    ...and always remember...
    ...AVR RULES...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Evtl. kannst Du das noch mit Hilfe von 'nem Data Element machen, und bei bedarf die Werte sozusagen aus dem Flash in den RAM kopieren.
    Und, vielleicht gehts auch ganz ohne Array im RAM, wenn sich die Werte nicht ändern, dann nur mit dem Data arbeiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •