-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: hilfe mit asuro!!

  1. #1

    hilfe mit asuro!!

    Anzeige

    halla ich habe ein problem

    mein asuro transreciver bekommt auf den bauteilen d1 und d2 keine spannung ..könnt ihr mir da weiterhelfen?

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Herrenberg
    Alter
    23
    Beiträge
    5
    hallo


    die Polung stimmt, oder?

    Es kann auch sein, dass sie beim Löten zu heiß geworden sind und dadurch dann kaputt sind. deshalb auswechseln und nochmal probieren.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Erlangen
    Alter
    25
    Beiträge
    58
    hey

    schau mal ob strom an den kontakten von d1, d2 anliegt (Strom = ampere)wenn ja dann sind die Dioden kaputt gegangen, wenn nicht, dann musst du dir nochmals die ganze schaltung anschauen, viell hast du da irgendwo einen leichtsinnsfehler...

    mfg

    Thomas

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Der Sinn der Dioden ist die Nutzung der RS232-Signalleitung zur Spannungsversorgung. Alle zur Verfügung stehenen Signale werden so in den Elko eingespeist und stützen die Spannung am Transceiver. Die Pins 4(DTR) und 7(RTS) sind an deiner Schnittstelle möglicherweise nicht angeschlossen/angesteuert, deshalb kannst du an den entsprechenden Dioden auch keine Spannung messen. Interessant wäre die gemessene Spannung am C1.

    btw: Strom liegt nicht an, er fließt!

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •