Hallo alle zusammen !

Habe schon mehrmals hier im Forum über einige WLAN-Bots gelesen - und diese waren == HUT AB == sehr gut gemacht - alle Achtung !!!

Nun aber zu meinem Problem - ich hoffe, ich bin hier richtig, ansonsten bitte verschieben - Danke !!

Habe für ein paar Euros bei ebay nen Panzer abgegriffen, Oberteil gleich entfernt und das Innenleben freigelegt. Dort eingebauten RC-Empfänger ( häßliches Teil mit Relais ) entfernt, um Platz zu schaffen für nen vernünftigen Akku.

Nun stelle ich mir die Sache so vor:

Auf dem Bot einen PC zu installieren, den ich - und jetzt kommt es -

a - als Server laufen lassen und dort cgi-Scripts installieren wollte ( Web-GUI zur Steuerung des ganzen Robts - Kamera und Fahrrichtung )

oder

b - ein Steuerungsprogramm in VisualBasic laufen zu lassen und auf dieses dann per VNC / RADMIN oder sonstiges Remote-Tool zuzugreifen.

Hardware wie Interface ist vorhanden - momentan nur 8 Kanäle, bin aber dabei, mir ein mindestens 24 kanäliges zu bauen.
Funtioniert wunderbar in sämtliche Basic-Varianten.
Mein Problem besteht einfach in der Programmierung zur Steuerung des Parallel-Ports, welcher dann mittels einer Benutzeroberfläche gesteuert werden soll.
Als PC auf dem Bot steht mir ein alter Sony-Laptop zur Verfügung, bei dem ich schon das Display entfernt habe und jetzt versuche, den Rest halbwegs in das kettengetriebe Kasperle-Modell zu bekommen.
Es würde mich freuen, wenn jemand von euch mir einen Ansatz geben könnte. Ich benutze VB2008 Visual Studio.

Ich danke euch schon einmal !!
MfG Jörg