-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: SRF05 ohne Controller - (Newbie)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    16

    SRF05 ohne Controller - (Newbie)

    Anzeige

    Hallo,
    wie der Titel ja schon sagt, bin ich ein wenig ratlos.
    Ich will mit einem SRF05-Sensor Entfernungen messen. Da ich hier noch keinen Controller habe, mit dem ich den Sensor ansteuern kann, Haber ich mir per Frequenzgenerator und Oska einen Trigger-Impuls zurecht gelegt. Das funktioniert auch, der Sensor mißt. Das Problem ist, wie lese ich die Daten denn nun am besten aus? Momentan habe ich ein normales Messgerät an den Echoport angeklemmt, und das auf Frequenzmessung eingestellt. Das klappt aber irgendwie nicht so richtig, denn die Messung gibt keinen Unterschied zu einer Messung ohne objekt aus.
    Ich habe auch schon einen 2. Sensor ausprobiert, gleiches Phänomen.
    Und nun hört es bei mir auf. Bitte helft mir

    Grüße,


    edit: Nach ein wenig Recherche ist mir nun klar, dass ich etwas benötig, um die Dauer des auf dem Echo-Out anliegenden Signals zu messen. Womit mach ich das denn am besten ?



    Titel angepasst, Manf

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Würde ich versuchen, über eine Widerstand einen Kondensator zu laden,
    Je breiter der Impuls, desto mehr Spannung (integrieren halt)
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    16
    Ein Bekanter meinte, ich soll mir den Ausgang am Oszilloskop anschauen, und dann mit nem deltaT das Signal ausmessen. ma schauen, ob ich das hinbekomme. Das heißt ich werde mich jetzt mal mit dem Oskar sehr genau befassen müssen. Das ist alles noch so kompliziert für mich.

    Ok, habs hinbekommen. War gar nicht so schwer. Neues Problem: Das Oszilloskop, das ich hier habe, kann maximal auf 50ms runtergehen. Die Impulse sind allerdings deutlich kleiner.
    Bei einem Abstand von etwa 10cm vom Sensor liegt der Impuls etwa 4 ms an. Da ich deltaT nur optisch einstellen kann, wird das wohl eher ungenau.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Budapest
    Alter
    30
    Beiträge
    563
    Ich würds auch so machen, wie es Dir PickNick vorgeschlagen hat.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    16
    Hallo nochmal,

    danke für eure Tipps, aber ich habs nun hinbekommen.
    Der Oskar hier ist besser als gedacht, nach einem kurzen Studium der Anleitung konnte ich da Fenster genau so einstellen, wie ich es brauchte. Dann hab ich einfach die Dauer der Flanke mit 2 Cursorn erfasst, und der Oskar war so nett und hat mir dann schon gleich die Zeit in m oder us angegeben.

    Und danke fürs umbenennen @manf, hatte ich in meiner Verzweiflung vergessen, dass es ein nichts sagender Titel war.

    Schönes Wochenende.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •