-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: brauche mal kurz nen überblick

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.10.2004
    Beiträge
    6

    brauche mal kurz nen überblick

    Anzeige

    hallo gemeinde der roboterbastler!

    wie ihr ja schon an der wenigen zahl meiner postings seht, bin ich ein absoluter newbie auf dem gebiet der mikrokontroller. die robotik an sich hat mich scon lange fasziniert, sodass ich nun einen raumüberwachungsroboter bauen möchte. wie ich diesen jedoch konkret basteln möchte weiß ich noch nicht, da ich mich zuerst einmal den fundamentalen dingen wie dem controller an der sache und der sich dann aus meinen lernerfolgen ergebenden sachen / fähigkeiten widmen möchte.

    fest steht, für mich, das ich in meinen augen recht scnelle erfolge erziehlt habe, so habe ich mich in wenigen wochen von der c-control über die atmels bis hin zum msp430 hochgeschraubt.

    und vorläufig werde ich versuchen auf mit dem kleinen meisterwerk von TI (also dem msp430) zu bleiben, da ich auch noch diverse andere Projekte vor habe bzw. die parallel laufen und keine möglichkeit für eine konstante netzversorgung haben.

    so, nun aber das problem...

    mit der c-control basic hatte ich in wenigen stunden sichtbare und auch brauchbare erfolge....

    mit Bascom wurde cih auch innerhalb noch kürzerer zeit warm mit den atmels....

    nur die sache mit winavr in verbindung mit meinen aktuellen µC blick ich nicht so richtig durch...

    ich habe mir winavr heruntergeladen und installiert... nur kann ich nun in x programmiersprachen wechseln, weiß nicht wie man c bzw. c++ codet (bin visual basicler bzw. ex pascaler) und stehe nun vor dem problem das wenn cih was compileiren möchte er n "make" oder sowas macht und ich nicht mal nen port bzw. nen µC angeben kann... also basiert dasganze wohl auf mehrere komponenten...

    nur da is das korn in der brandung... HÄH???

    habe auch schon mal nach ner doku oder so gesucht, nur leider finde ich da nix - zumindest nix, das mir nu mal klarmacht, wie denn nun so n vorgang von compiling bis hin zur integration ins flash aussieht und wie ich das ganze natürlch noch quartz und µC konform bringe...


    spezies, gebt mal was thx

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Naja du must nen makefile machen und das in das verzeichnis von deinem quellcode tun und dann funkt das mit dem made auch ... wurde mir vor kurzem hier alles erzlärt ... mit der Suche hättstes sicher gefunden

  3. #3
    Gast
    www.mc-project.de

    Wiki auf www.mikrocontroller.net

    Linklist dieser Seite.

    Noch Fragen?


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •