-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: PREMIUM LINE SERVO MC-620 MG

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    14

    PREMIUM LINE SERVO MC-620 MG

    Anzeige

    Hi Jungs,

    habe eine Frage und zwar bei dem Servomotor PREMIUM LINE SERVO MC-620 MG bei Conrad:

    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=206044

    welche Teile kann ich bei diesem Motor verwenden (Zahnräder und Gewindestangen)?

    Danke für eure Antworten im Vorraus.

    LG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo fsc.fuchs,

    man verwendet bei diesen Geräten alles komplett zusammen, also Gehäuse, Motor, Getriebe und Elektronik.
    Beantwortet das deine Frage?

    Gruß, Michael

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    14
    Ja Danke.

    Bin jetzt aber draufgekommen dass ich einen anderen Motor brauche,
    und zwar einer der rotiert und eine Gewindestange drehen läßt.
    Dieser Motor ist zB: für das Ruder von einem Boot.

    Hast du irgendwelche Vorschläge welchen Motor ich verwenden sollte?

    Hab 2 herausgesucht, weiß aber nicht ob das mit denen funkt.

    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=205193
    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=205112

    Der Motor sollte einen Arm aus Kunststoff von 30cm Länge bewegen können.

    LG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo fsc.fuchs,

    einer der rotiert und eine Gewindestange drehen läßt.
    sollte einen Arm aus Kunststoff von 30cm Länge bewegen können.
    ja was denn nun?

    An die Servos (deine Links) kannst du normalerweise 30cm Verlängerungen dranbauen. Bedenke, daß die Kraft am Hebelende geringer ist.

    Gruß, Michael

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Lippe
    Alter
    48
    Beiträge
    524
    Hallo,

    erst einmal meinen vollen Respekt zu vier eröffneten Threads zum gleichench Thema im gleichen Unterforum. =D>

    Schau dir bitte, bitte die Funktion eines Servos an z.B. hier. Der Servo hat zwei Endlagen! Damit kannst du ohne Modifikation keine Gewindestange in die Runde drehen!
    Ich nehme jetzt mal an, du möchtest mit der Gewindestange den Arm bewegen und suchst einen Motor der die Stange drehen kann. Dann ist ein ganz normaler Gleichstrommotor mit Getriebe wohl die beste Wahl. Um dir bei der Auswahl helfen zu können, müsste man aber noch mehr Informationen haben. Entscheident ist z.B. die Drehzahl mit der die Gewindestange angetrieben werden muss. Ihr habt doch sicher schon eine Skizze oder gar eine Zeichnung zu eurem Vorhaben. Vielleicht veröffentlichst du die hier, damit man sehen kann, was genau bewerkstelligt werden soll.

    Gruß

    Jens

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •