-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PIC16F628A- Assemblieren = .hex wiso habe ich .cof ????

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    57

    PIC16F628A- Assemblieren = .hex wiso habe ich .cof ????

    Anzeige

    Hallo zusammen!
    Ich hab n kleines Proflem beim assemblieren.
    Nachdem ich mein Programm geschrieben- und ich es auch "ohne Fehler" assembliert habe, bekomme ich eine ".cof" -Datei, anstelle einer ".hex" !

    Wenn ich "Build all" klicke, dann wird das auch gemacht und am Ende steht dann "BUILD SUCCEEDED", was soviel heisst wie erfolgreich assembliert.
    Da steht allerdings noch eine Message (302) welche besagt, dass ich einen Wert vom Arbeitsregister nicht in TRISB kopieren kann, da sich TRISB in der Bank 1 befindet. Vor diesem Kopierbefehl habe ich allerdings in die Bank 1 umgeschaltet mit bsf, STATUS RP0

    Der fehlerhafte Teil sieht so aus:

    bsf STATUS, RP0
    movlw B'00000000'
    movwf TRISB
    bcf STATUS, RP0
    clrf PORTB

    bsf PORTB, 0

    Kann mir von euch jemand helfen?? Ich wäre sehr dankbar!
    Ich arbeite mit MPLAB 8.1

    MfG
    Andi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    Hast du denn ein echtes Problem damit? Meist ist diese Message 302 eine Warnung, die darauf hinweist, dass du die Bank wechselst. Meist blende ich diese Warnungen alle aus, da sie immer Auftreten, wenn du die Bank wechselst. eigentlich ist es formal richtig, du kannst es ja mal simulieren.
    Das es aber keine .Hex gibt, ist komisch, eigentlich schreibt er die ja in den Ordner wo auch die Quelldatei liegt. hast du alle Toolsuiteeinstellungen richtig drin? Also Ort des Linkers, usw. die ganzen Programme, die erst das Kompilat herstellen.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    57
    ach so ja wenn diese messages nichts weiteres bedeuten hab ich kein problem damit hat mich nur verwirrt....auf jeden fall geht das mit dem hex file jetzt..hab alles nochmal neu installiert und jetzt gehts..obwohl ich auch schon vorher alle linker und mp2hex andwendungen im selben ordner hatte (MPLAB Suite).
    naja trotzdem danke viel mals!

    mfg
    andi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •