-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: anfenger frage: wo ist welcher port???

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    11

    anfenger frage: wo ist welcher port???

    Anzeige

    Hallo zusammen, ich bin neu hier und brauche dringend hilfe.
    kann mir jemand sagen wo welcher port bei dem ding ist:
    http://www.kanda.com/datasheet/11-11...27STK200-P.pdf
    mit ATmega32

    danke im Voraus.
    Gruss

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hi,

    in dem von Dir verlinkten Dokument steht, dass es auf der CD ein User Manual gibt - dort sollte die von Dir gesuchte Info zu finden sein. Falls nicht: Verbindungen vom Prozessor aus einfach "durchklingeln" (z.B. mit dem "Durchgangs-Piepser" eines Multimeters).

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    11
    Hallo, ja es gibt einen User Manual leider nur für WinAVR Programm und nicht für den Board. Und mit piepser kann man sehr schlecht herausfinden welcher port wo ist.
    Gruss

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hi,

    Zitat Zitat von milanlu
    ...mit piepser kann man sehr schlecht herausfinden welcher port wo ist.
    Na, einfach das Datenblatt des eingesteckten AVR zu Hilfe nehmen; dann geht es schon!

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Bei ATMEL gibt's das Users Manual als pdf:
    http://www.atmel.com/dyn/resources/p...ts/DOC1107.PDF
    Auf Seite 13 findest Du eine komplette Hardware-Beschreibung.

    Gruß,
    askazo

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.01.2006
    Ort
    Erlangen
    Alter
    32
    Beiträge
    210
    Ich würde mir erstmal das Datenblatt vom AVR zur Hand nehmen und dann so vorgehen, wie es in dem Board-Datenblatt steht:

    8-way bar LED and 8 Switches. Can be connected to any available port using short 10-way leads (supplied)
    Sprich, man kann die Schalter und LEDs mit den Ports so verbinden, wie man will (sollte über die Steckerleisten rechts gehen, wenn ich das auf die Schnelle richtig gesehen habe). Einfach mit so einem 10-pol. Kabel verbinden.
    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.
    (Albert Einstein, 1879-1955)

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    11
    danke askazo
    gruss

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •