-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anfängerfrage: Denso-Motor anschließen

  1. #1

    Anfängerfrage: Denso-Motor anschließen

    Anzeige

    Hallo allerseits, will etwas in Rotation versetzen, habe aber sonst keine Ahnung von nischt... Habe hier schon gesucht, aber nix derart grundlegendes gefunden, der Motor von Denso (730557-7030) scheint aber hier ja vielen ein Begriff zu sein. Wie schließt man den an??

    Aus dem Motor heraus laufen zwei Kabel, eines gelb eines blau, zusammengefasst in einem (wie ich glaube herausgefunden zu haben) Tamiya-Stecker. In diesem Stecker befidnet sich wiedrum ein Kabel (gelb/rosa), welches abgeflacht ausläuft ins Nichts.

    Keine Ahnung, was man da machen kann, aber bin mir sicher ihr könnt mir da helfen.
    Zusatzinfos: Zwischen dem Netzteil und dem Motor sitzt noch ein ein Drehzahlsteller, bei dem sind die ausgehenden Anschlüsse mit M+ und M- beschriftet.
    Danke für jede Hilfe...

    PS: Es geht mir nur um die Kabel. Muss ich auf die Polung achten, ist es egal welchen Pol ich an blau und gelb anlege? Und was soll das extra Kabel ohne Verbindung zum Motor? Den doofen Stecker, wo das alles drinhängt werd ich wohl eh entsorgen...
    Mario

    PPS: Keiner, der mir helfen kann? Der Motor ist doch aber bei einigen bekannt oder? Kann es sein, dass der eine Pol an das Gehäuse angelegt werden kann, der andere an einen der beiden Drähte? Wirklich, JEDE Hilfe ist willkommen....

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    Ich habe den Motor zwar mal benutzt abe rist schon länger her udn weiß es daher leider nicht mehr. Abe rich meine bei Pollin gab es ein Datenblatt wo Polarität dabei stand.
    Ansonsten einfach mal mit dem Ohmmeter ran gehen. Die Motorwicklung dürfte sehr niedrigen Widerstandswert haben. Wenn man mutig ist kann man auch einfach mal Labornetzgerät anschließen und ganz langsam die Spannung aufdrehen. Dabei Ampermeter beachten, spätestens bei 1-2 A sollte sich was drehen.

  3. #3
    Danke zunächst für die Antwort. Leider gibt es bei Pollin kein Datenblatt, nur zu anderen Motoren, von denen ich aber glaube Rückschlüsse ziehen zu können. Ich hab Pollin auch mal geschrieben, die Antwort steht aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •