-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kontrollanzeige für 6 Volt

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    21

    Kontrollanzeige für 6 Volt

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich kenn mich da nicht so aus, und drum wollte ich hier mal nachfragen:

    ich habe, oder habe vor zu haben eine "Kontroll-Anzeige" (http://www.conrad.de/goto.php?artikel=122327). Der Innenwiderstand ist 1,7kOhm, die Empfindlichkeit bei Vollausschlag ist 270 µA.

    Wie muss ich es schalten (welcher Vorwiderstand und so), damit der Zeiger bei einer Spannung von 6 Volt voll ausschlägt? Geht das überhaupt?

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Na, die Summe der Widerstände
    Rinstrument + RVorwiderstand mal I muss 6 ergeben ( R*I = U)
    (Ri + Rx) * I = 6

    musst du nurmehr Rx herausrechnen
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    21
    Dankeschön

    Hab übrigends einen Widerstand mit ungefähr 20 kOhm rausbekommen:

    > I = 0,00027 Ampere (meiner Meinung nach )

    6 / 0,00027 = 22222,22... = 22,2 kOhm
    22,2-1,7 = 20,5 kOhm

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Richtig!

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •