-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Borg 3D Elektronik

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    5

    Borg 3D Elektronik

    Anzeige

    Hallo,

    kurz und knapp:
    Die auf diesem Schaltplan des Controllers http://www.das-labor.org/w/images/b/...roller_sch.png zusehenden SV1-4 müssen, wie auf der Platine beschrieben, zum Säulentreiber: http://www.das-labor.org/w/images/7/...driver_sch.png

    Doch wohin?

    Leider ist das auf der Homepage von das Labor nicht genauer beschrieben. Unser Gedankengang bisher war das SV1-8 auf dem Säulentreiber zu dem Würfel selbst sollten genauso wie SV5 auf dem Controller auch auf den Würfel geht. Jedoch wissen tun wir es nicht. Hoffe das hier jemand schonmal diesen Borg gebaut hat.

    Danke im voraus



    mfg htld.borg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo htld.borg,

    Doch wohin?
    in deinem 2. Plan links unten steht es: SV9 kommt an PortC.
    Dann schaust du auf deinen ersten Plan und da steht neben SV3 an PortC: zum Säulentreiber.
    Und genauso verhält es sich mit SV10.

    Gruß, Michael

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    5
    Danke schonmal für deine Hilfe.

    Was geschieht mit den restlichen Ports? Es befinden sich auch Stiftleisten an den Ports A,B und D.

    Mit der Annahme das SV1-8 auf dem Säulentreiber zum Würfel gehen sind wir richtig? Stellen diese dann den Pluspol dar und SV5 auf dem Controller den Minuspol?

    Danke im Voraus

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo htld.borg,

    Was geschieht mit den restlichen Ports? Es befinden sich auch Stiftleisten an den Ports A,B und D
    keine Ahnung, Taster? Dateneingänge?
    Woher weiß der Controller, was er anzeigen soll?
    Vielleicht kannst du das Programm des Controllers noch auftreiben, da sollte es drin stehen

    Mit der Annahme das SV1-8 auf dem Säulentreiber zum Würfel gehen sind wir richtig? Stellen diese dann den Pluspol dar und SV5 auf dem Controller den Minuspol?
    SV5 auf dem Controllerplan kann nur GND schalten.
    SV1-8 auf dem Treiberplan kommen an die Säulen. Sie stellen mit deinen Worten den Pluspol dar.

    Gruß, Michael

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    5
    Hier befinden sich Beispielcodes, die wir heute noch genauer betrachten: https://roulette.das-labor.org/trac/...d-apiSimulator

    GND schalten? Wenn er GND "schaltet" was ist dann GND?

    Was entspricht dann, in meinen Worten, dem Minuspol wenn nicht SV5?


    mfg htld.borg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von htld.borg
    GND schalten? Wenn er GND "schaltet" was ist dann GND?
    Kommst du mehr aus der Richtung Mauerspecht-Elektriker?
    Dann denk ich hast du ein falsches Bild der Definierungen..
    Wenn das gemeine Volk 'Minuspol' sagt meinen sie in der Regel GND (Ground, Masse)..und nicht eine negative Spannung..
    In der Elektronik schaltet man auch gerne den Ground..
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Genau.
    Und schalten heißt dann elektrisch verbinden, d.h. GND mit dem Pin auf das selbe Potential zu ziehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •