-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Servo dreht nur in eine Richtung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    11

    Servo dreht nur in eine Richtung

    Anzeige

    Hallo,

    erstmal wollte ich mich für die tolle Arbeit hier bedanken, vorallem für Einsteiger.
    Doch nun ist bei mir ein Problem aufgetreten beidem ich nichtmer weiter weiß.

    Ich habe mir 2 Servos bei ebay gekauft, ganz nach dem Motto: ist viel hilft viel. Also 15 kg/cm 50g Digitalservos für 30€.

    Sah auch alles ganz okay aus, dann habe ich sie angeschlossen und jetzt drehen sie immer nur in eine Richtung.
    Ich programmiere in Bascom und habe den quellcode von dort benutzt, trotzdem sie drehen immer Schrittweise gegen den Uhrzeigersinn bis sie an den mechanischen Anschlag kommen.

    habe ich in der programmierung etwas falsch gemacht? sie falsch angeschlossen?

    naja, vieleicht kann mir ja ncoh geholfen werden.

    mfg.

    Ps. wenn ich nur den Strom anschließe ohne datenleitung dreht er jedesmal wenn man den Stromkreis schließt ein stück

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.07.2008
    Alter
    54
    Beiträge
    224
    Hi,

    nur einen Verdacht: Stecker verkeht herum? Dann wären Pin 1 (Signal) und 3 (GND) vertauscht, und das könnte so einen Effekt bringen...
    Geht das nicht auch einfacher???

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    11
    Hi,

    habe sie mal gedreht, dann macht der Servo garnichts

    mfg

    Grumsch

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    stell mal dein programm rein vielleicht sieht man da etwas...

    gruss bluesmash

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    11
    $regfile = "m32def.dat"
    $framesize = 32
    $swstack = 32
    $hwstack = 32
    $crystal = 16000000

    Config Servos = 2 , Servo1 = Portb.0 , Servo2 = Portb.1 , Reload = 10

    Config Portb = Output

    Enable Interrupts

    Servo(1) = 100
    Servo(2) = 100
    waitms 1000

    End

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    du gibst ja auch nur einen wert vor... dann dreh sich das servo zu diesem wert und fertig ist...

    probier mal das:

    Code:
    $regfile = "m32def.dat"
    $framesize = 32
    $swstack = 32
    $hwstack = 32
    $crystal = 16000000
    
    dim i as byte
    
    Config Servos = 2 , Servo1 = Portb.0 , Servo2 = Portb.1 , Reload = 10
    
    Config Portb = Output
    
    Enable Interrupts
    
    for i = 50 to 100
       Servo(1) = i
       Servo(2) = i
       waitms 100 
    next
    
    for i = 100 to 50
       Servo(1) = i
       Servo(2) = i
       waitms 100 
    next
    
    end
    gruss bluesmash

  7. #7
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    DO
    Servo(1) = 100
    Servo(2) = 100
    waitms 1000
    LOOP

    Läuft der Mega32 wirklich mit 16MHz? Fuses?

    Ps. wenn ich nur den Strom anschließe ohne datenleitung dreht er jedesmal wenn man den Stromkreis schließt ein stück
    Das ist normal.

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    11
    Hallo,

    bei beiden Codes geschieht das gleiche, er käuft bis zum Anschlag und dreht dann dagegen.

    ja Fusebits sitzen für 16mhz

    @bluesmash: so war es ja auch gedacht, dass sich der Servo zu einem wert dreht und diesen dann hält, aber wie gesagt läzft er edes mal gegen den machanischen Anschlag

  9. #9
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Was passiert bei extremen Werten?

    Servo(1) = 10
    Servo(2) = 200

    Oder anderen Ports/Pins?

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    11
    dreht bis zum mechanischen Anschlag, also bei 10 und 200 auch mit gleicher Geschwindigkeit

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •