-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: RGB Community

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    473

    RGB Community

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich dachte, es währ mal interessant, einen Sammelthread für RGB zu machen.
    Ich habe den in diese Rubrik der zumindest fast fertigen Projekte gestellt, weil es mir um greifbares und nicht bissherige Ideen geht.
    In meinem konkreten Fall wollte ich einen Kern für eine RGB Beleuchtung, die es möglich macht mit 8 Bit Farben zu mischen und jeden Farbton zu dimmen.
    Hier mehr dazu:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=43711
    Hier mal ein kleines Demo Video von meiner Testplatine, wo wie ich hoffe, meine Idee erkennbar ist.
    http://www.youtube.com/watch?v=GQfr2eFPpuA
    Habe mir inzwischen auch einen Satz K2´s bestellt, um das mal mit Kasalla zu sehen

    Wenn man Programme direkt austauschbar machen will, kann amn das ja so hanshaben, das die LED an nem Mega 8 immer an PB1,2,3 kommen, also die PWM Ausgänge. Dann können wir Programme untereinander direkt tauschen.

    Hab mittels der EDIT Funktion noch mal nachgelegt.
    Man kann ganz gut sehen, dass der einprogrammierte Zyclus heller wird.
    Das Ganze dann einmal mit einmal ohne Diffusor (Plastikbecher

    http://www.youtube.com/watch?v=K4fHne8bkGs

    mfg
    The Man
    Chuck Norris kann Windows Vista auf einem Atmel in Assembler implementieren!
    Chuck Norris coded mit 3 Tasten:"1","0" und "compile"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    109
    du solltest das beim video auf ne weisse fläche (wand o.ä.) z.b. weil man da die end-farbe sieht und nicht die einzel farben. ansonsten schön^^
    arbeite auch grad an sowas, brauch nurnoch meine LED's...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Wie schaut denn die Farbtreue bei dir aus?
    Ich hatte mit meinen 'normalen' RGB Leds Probleme z.b. ein sauberes Gelb zu mischen.
    Ich hab mir jetzt separate Led's bestellt, fuer die Gruenen den Typ 'True green' und eine separate weisse. Gedanke dahinter ist den Weiss-Anteil raus zu rechnen und nur den rest auf die R (true)G und B Led zu verteilen um bessere Farben zu bekommen
    Bin leider noch nicht zum testen gekommen..
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    473
    So, da bin ich wieder.

    Ich hab in der Zwischenzeit die K2´s bekommen, 2 von jeder Farbe. Die hab ich in Reihe geschaltet und für 7V vorgesehen. Einige ahnen jetzt vieleicht schon, dass ich als Quelle die 7V zwischen dem 5V und 12V Anschluss an einem der guten alten PC Netzteile nehmen will. Hier sollte erst gemessen werden, welche Spannung da unter Last wirklich herscht. Sind doch sehr ungenau die Dinger...

    Jetzt denken sich auch einige, dass man vor dem Problem steht, das grade die bluen LED´s deutlich schwächer sind. Aber zum mischen von weißem Licht ist garnicht so viel Blau nötig. Kennt man ja auch, wenn man nen bl. Filter vor ne Lampe hält und über das wenige Licht enttäuscht ist. Da kann also auch nicht mehr sein.

    Von der Auslegung der Widerständer hat man jetzt zwei Möglichkeiten. Entweder man geht mit jeder LED an ihren Nennstrom oder Stimmt sie so ab, dass sie bei 100% den Farbton ergeben, den man selbst für weiß hält.

    Hier mal Bilder wie ich meine LED monitiert habe, um sie vor dem Hitztetod zu bewahren. Wärmeleitpaste nicht vergessen!

    Ein kleines Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=qPSCLcKgACY

    Das blinken zwischendurch kommt daher, das meine Kamera beim Hochdimmen der Lampe sehr plötzlich reagiert. Die Farbtreue über den Dimmbereich ist auch besser als hier zu sehen.
    Die Schaltung ist äußerst simpel. Ich hab einfach nur BUZ11 mit ca. 300 Ohm direkt an die Output Compare Pins gehängt. Geht super.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc00280.jpg   dsc00281.jpg   dsc00282.jpg   dsc00285.jpg   dsc00286_160.jpg  


  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    473

    Nachgelegt

    Hallo Community,

    ich habe inzwischen einige Lampen zusammengebaut. 6 Spots und einen Washer. Alles über DMX mittels DMXControl und dem Mini USB auf DMX Interface von DMX4All ansteuerbar.
    Wem das was sagt, die DDF´s für die Lampen sind auch selbst erstellt. Gerade für die Spots sind einige Kanäle (15 Stück)draufgegangen. Im Grunde bilden 3 Spots EIN Gerät für das verschiedene Modi gewählt werden kann.
    Hier meine beiden besten Videos:

    in der youtube Suche :

    http://www.youtube.com/watch?v=dUVFGRfk2Oo

    http://www.youtube.com/watch?v=JP_ux3Lgepg

    read ya,
    The Man

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •