-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: Hilfe beim überprüfen von Layout

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    341

    Hilfe beim überprüfen von Layout

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,

    kann mir jemand helfen mein Layout zu überprüfen.

    Ich wollte ein Layout der Pollin Schrittmotor Karte entwerfen.

    Link zum Datenblatt und Schaltplan der Karte:

    http://www.pollin.de/shop/downloads/D810027B.PDF

    Im Anhang ist mein Layout. (Treiber ist ein L298N)

    Ich habe auch schon eine Platine nach diesem Layout geätzt, allerdings
    schaffe ich es nicht damit einen Schrittmotor anzusteuern, deswegen
    würde ich erstmal gerne einen Layoutfehler ausschließen können.

    Ich hoffe es findet jemand einen Fehler oder kann bestätigen das das
    Layout so korrekt ist.

    Ich bedanke mich schonmal bei allen, die mir dabei helfen können

    Achso bevor ich es vergesse, der Gnd pin des L298N wird über die Kühlfahne versorgt und die 3 lötstellen die unter dem Spannungsregler liegen sind für das Poti. (Spannungsregler wird hochkant verbaut)

    Die Endschalter wurden absichtlich nicht mit aufs Layout übernommen sondern haben eine Extra Platine bekommen.

    mfg Yannic
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken layout_326.png  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wenn der ERC und DRC keine Fehler ausgeben, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß das kein Fehler enthalten ist. Wenn du in der Schaltung einen Fehler gemacht hast, findet man ihn im Layout fast sicher nicht.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    341
    Hi,

    ich layoute nicht, indem ich erst einen Schaltplan erstelle, sondern indem ich mir einen schaltplan ansehe und darauf hin gleich das Board erstelle.

    Bei großen Schaltungen ist das wohl nicht die beste Lösung, aber bei kleineren kam ich so bisher immer recht gut klar.

    mfg Yannic

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wie du siehst funktioniert es doch nicht so gut. Das nachkontollieren des Layout ist aufwendiger als die Schaltung zeichnen.
    Es hat auch große Vorteile wenn du später mal einen kleine Änderung machen willst. Die Schaltung und das Layout in einen neue Datei kopieren, dort die Schaltung ändern, im Layout ebenfalls, schon hast du ein neues Layout ohne großen Aufwand.
    Diese Layout, so klein und mit Punkteraster und den Bauteilen drauf mit der Schaltung vergleichen, ist ein Horror.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    341
    Gut werde ich mir fürs nächste mal aufjedenfall merken, auch wenn ich mich dann erstmal ins erstellen von schaltplänen mit Eagle einarbeiten muss.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    609
    Hi,

    wenn ich das richtig sehe, ist Pin 8 nicht mit GND verbunden.
    Weiter habe ich nicht gesucht...
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    341

    Re: Hilfe beim überprüfen von Layout

    Zitat Zitat von Blamaster
    der Gnd pin des L298N wird über die Kühlfahne versorgt
    Trotzdem Danke

    Geht das was in eine Richtung geht auch in die andere ? Also kann ich basieren auf meinem Layout auch den schaltplan erstellen lassen ?

    mfg Yannic

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Nein, umgekehrt geht es nicht. Zuerst Schaltplan, dann Layout.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Was funktioniert denn genau nicht?
    Ist die LPT-Masse mit Netzteilmasse verbunden?

    MfG
    Manu

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    341
    Hi,

    es funktioniert garnichts, bis auf das die Betriebsled leuchtet.

    ich hab weder über die NCFres Software, noch über die Pollin Schrittmotor Software den Motor dazu bekommen, sich zu bewegen.

    Lpt Masse ist allerdings nicht mit der Netzteilmasse verbunden, an welchem Pin des Lpt würde denn die Externe Masse liegen ?

    mfg Yannic

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •