-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Atmega 32 zugriff per Serieller Konsole

  1. #1
    Tux12Fun
    Gast

    Atmega 32 zugriff per Serieller Konsole

    Anzeige

    Hallo,

    hat von euch jemand eine Idee wie man Ausgaben an die Serielle Konsole schicken könnte. Kenne das z. B. von Storage Server, dort kann man sich mit einem Seriellen Kabel andocken und Ausgaben mitlesen. Meine Frage ist, ist so etwas bei dem ATMEGA möglich, und hat vielleicht jemand dafür Quellcode + Schaltplan.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Dazu kann Dir das RN-Wissen helfen.

    Was Du suchst, nennt sich RS232, das wird beim AtMega mithilfe der UART/USART-Schnittstelle gemacht.
    Hier findest Du Links mit Codebeispiel zur selbstständigen Weiterbildung:
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/RS232
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/UART
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...RT_mit_avr-gcc

  3. #3
    Tux12Fun
    Gast
    Danke für die Links, gib es auch einen Schaltplan, damit ich mir mal anschauen kann, wie ich das Serielle Kabel andocken muss.

  4. #4
    Tux12Fun
    Gast
    PS: habe gerade was gefunden, für alle die das gleiche Thema haben
    habe das noch nicht getestet, sieht aber viel versprechend aus.
    http://www.captain.at/electronic-atm...erial-port.php

    Thema ist damit eigentlich erledigt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •