-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: RS232 verbindung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    35

    RS232 verbindung

    Anzeige

    guten abend allerseits

    bin schon seit knapp 3h dran eine RS232 verbindung mit meinem pc herzustellen, komm aber einfach nicht durch. ich hab selbst ein kabel angefertigt und hab die kabel wie im Wiki beschrieben an den COM-port angeschlossen - doch bei hyperterminal, terminal und dem virtual terminal von Bascom tut sich einfach nichts. baud und bits ist richtig eingestellt...
    an was könnte es sonst noch liegen?

    mlg flo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Re: RS232 verbindung

    Hallo florian1991,

    Zitat Zitat von florian1991
    ... kabel wie im Wiki beschrieben an den COM-port angeschlossen ...
    Wo im Wiki? Da würden Links helfen.

    Wer sitzt an der "anderen" Seite des Kabels? Ein controller? Welcher Typ? Welche (Quarz-) Frequenz? Gibts neben dem Controller noch ein IC?

    Zitat Zitat von florian1991
    ... baud und bits ist richtig eingestellt ...
    Welche Baudrate? Wieviele Drähte hast Du für die Verbindung?

    Du siehst - Fragen über Fragen. Da gäbe es hier ein paar Hinweise.

    Gelegentlich hilft es, die Kabel RX und TX zu tauschen. Da es bei Controllern (ich gehe mal treudoof davon aus, dass das ein ATMEL ist) recht Sinn macht, die Steckverbinder in der Folge: (RX)-(GND)-(TX) anzubringen, genügt für diese Operation ein Drehen des Steckers.

    ... ist richtig eingestellt...
    Wenn alles richtig ist, dann muss es ja laufen *ggggg*.

    Ansonsten hatte ich selbst schon manche Hilferufe losgelassen, wo der Code schrecklich simple Fehler hatte. Aber hier gibts einfach viel zu wenig Informationen von Dir - und hier hat, soweit ich weiß, niemand ne Glaskugel.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    35
    danke für die schnelle antwort oberallgeier.

    mein fehler, sorry.

    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/RS232

    hab meine kabel so angeschlossen wie es in der tabelle steht...
    als baudrate habe ich 9600. $baud ist auch als 9600 eingestellt.
    kabel habe ich drei: TX - GND - RX

    die kommunikation ist zwischen RN-Control und pc. um die RS232 verbindung zu testen habe ich als anfänger das testprogramm auf den controller geladen. funktionieren tut eigentlich auch alles (lauflicht, motor) nur die verbindung will nicht klappen.

    lg florian

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    ... und das Wenden des Steckers auf der RNControl hilft nicht? Hmmmm. GENAU das war auch mein Problem, das mich eine Weile gekostet hat. Ansonsten funktioniert das Testprogramm doch wirklich. Du solltest wenigstens IRGENDWELCHE Zeichen an der RS232 bekommen, selbst wenns blos Schrott ist.

    Ist das Lauflicht im richtigen Rhythmus? Piepst der Piepsi (Piezo) korrekt? Nur so - weil das eine Hinweis darauf wäre, dass der richtige Prozessortakt da ist.

    Hast Du das Programm selbst auf den Controller geflasht? Will sagen: ist der Quarz aktiviert oder läuft der Prozessor noch immer auf dem internen Takt? Hast Du die RNControl selbst gelötet ? ? ?
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    35
    =) hab den stecker schon mehrere male gedreht - kein erfolg nicht einmal irgendwelche undefinierbaren datenstrings...
    piepser und lauflicht funktionieren einwandfrei, ebenso wie das beschleunigen der motoren.
    geflasht habe ich selbst ja bei $crystal sind auch 16000000 hertz eingestellt. RNControl kommt fertig aufgebaut von robotikhardware.de
    gruss flo

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Hi flo,

    ist ja wirklich Mist. Versuch mal diesen File zu flashen. Das läuft jedenfalls bei mir. M32, 16 MHz Quarz, 9600 Baud.

    Viel Erfolg
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    35
    Danke, file hat geholfen. vielleicht lag es auch an etwas anderem denn mit dem normalen beispielprogramm klappt die RS232 verbindung auch nahtlos. nochmals vielen dank für die hilfe!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •