-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: AtMega32 ASURO mit LCD

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847

    AtMega32 ASURO mit LCD

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe meinen AtMega32 ASURO mit einem 2-Zeiligen Display von http://www.e-robotix.de ausgestattet. Im Foto seht ihr wie gerade die Daten der Liniensensoren angezeigt werden.

    Mein Ehrgeiz ist aber der, die Entfernung meiner beiden IR-Dioden in Zentimetern anzuzeigen. Da die Streuung der reflektierenden Gegenstände unterschiedlich ist, dürfe dies nicht einfach sein - was meint ihr wie ich dies in den Griff kriegen könnte?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von M1.R
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    213
    Hallo Pinsel,

    deine ASUROs entwickeln sich ja prächtig weiter!

    Da die "Sichtbarkeit" eines Gegenstandes von mehreren Faktoren wie Farbe, Helligkeit, Oberfläche (glänzend, matt, Struktur), Form, Winkel zum ASURO abhängt, kann ich mir nicht vorstellen, dass es möglich ist, die Entfernung präzise zu bestimmen.

    Gruss
    M.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Re: AtMega32 ASURO mit LCD

    Zitat Zitat von pinsel120866
    ... AtMega32 ASURO mit einem 2-Zeiligen Display ...
    asuro tuning by pinsel120866 ! ! ! ! Klasse !

    Zitat Zitat von pinsel120866
    ... Mein Ehrgeiz ... Entfernung meiner beiden IR-Dioden in Zentimetern anzuzeigen ...
    Zitat Zitat von M1.R
    ... kann ich mir nicht vorstellen, ... Entfernung präzise zu bestimmen ...
    Ach - das wollten (wir) doch schon soooo viele. Zu den letzten zählt Sternthaler - und ich natürlich. Ich habe auch Messergebnisse in (m)einem Thread "Abstandsmessung ähnlich wie IR-Schnittstelle des asuro" vorgestellt. Möglicherweise liest Du Dir meine Zusammenfassung zu diesem Vorhaben durch. Oder Du lässt es - es ist wirklich nicht genau, schwankt ziemlich - M1.R hat ja das Meiste schon gesagt.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    Danke für die netten Wünsche, ich werde sicher irgendwann meine ASUROS zu Kammerdiener ausbilden.

    Es sieht lustig aus wenn der ASURO im Sumoring ATTACKE!!! schreit (oder besser schreibt), wenn er einen Gegner sieht.

    Ich habe natürlich den Threat Wort für Wort durchgelesen (ehrlich!). Ich bin/war der Meinung weil sich mein ASURO so autonom durch den Raum bewegt (ihr erinnert euch sicher noch an mein Video bei Youtube) dass die Ergebnisse genauer messbar sind.

    Interessant ist, dass die Sensoren bei hellem und glattem Untergrund ziemlich genaue Ergebnisse liefern.

    Schade, aber einen Versuch war's wert.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von pinsel120866
    ... sicher ... meine ASUROS zu Kammerdiener ausbilden ...
    Mit der Stimme von Muliar? Qualtinger (hey - das wär was für manche meiner Freunde - - - "...sogns Trawnitscheck - nemma heit den Roools Roiss? ...") - oder Moser - aber das verstehen nicht alle. Auf jeden Fall muss dann ein Tonteil drauf.

    Zitat Zitat von pinsel120866
    ... sieht lustig aus wenn der ASURO im Sumoring ATTACKE!!! schreit ...
    Aha, der Tonteil ist eigentlich jetzt schon fällig. Im Sumoring muss auch nix verstehbares aus dem Lautsprecher kommen, ein tiefes Grunzen und manchmal ein tiefer Rülpser reichen.

    Zitat Zitat von pinsel120866
    ... Schade, aber einen Versuch war's wert.
    Greife bitte das Thema ruhig wieder auf. Vielleicht hast Du eine Idee, wie Du/man Beleuchtungsstärke, Albedo und Farbeinfluss erkennen und kompensieren kann.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    ...sogns Trawnitscheck - nemma heit den Roools Roiss? ...
    Jaja... Der Herr Karl http://de.youtube.com/watch?v=Mvd0VFKIKuw... meine Generation ist ja eher der Mundl Sackbauer http://de.youtube.com/watch?v=EhmzOCEX6KA... zum schreien!

    Ich stelle wir gerade vor wie der ASURO durchs Zimmer fährt und sagt ...geh oida, schleich di...

    Um zum Thema zurückzukommen... wenn solche Kapazitäten wie Sternthaler und du dir daran die Zähne ausbeißen, dann wird so ein "Waserl" wie ich den Stein der Weisen finden, eh kloar...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von pinsel120866
    ... wenn solche Kapazitäten wie Sternthaler und ... die Zähne ausbeißen ...
    Nur nicht das Selbstvertrauen riskieren. Bitte. Ich bin ja unter (fast) ähnlichen Voraussetzungen trotzdem drangegangen. Ein gewisser Hang zur Besserwisserei und Überheblichkeit KANN sehr gesund sein. " ... låuda so Buaschn wia i ! ! ! ..."
    Ciao sagt der JoeamBerg

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    präzise ist ein dehnbarer begriff. auf einige cm wirds sicher möglich sein, aber auf millimeter... ich denke eher nicht =)
    kleinschreibung ist cool!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •