-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Datei von SD-Karte über RS232 senden ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Höchberg
    Beiträge
    155

    Datei von SD-Karte über RS232 senden ?

    Anzeige

    Hallo,

    leider hat mir die Sufu nicht geholfen.
    Und zwar, ich habe eine Frage zum meinen Projekt.

    Ich habe eine 3 CoController, CoController 1 kann nur Daten (windows *.bmp Dateien) über RS232 empfangen.

    Diese Daten werden von CoController 2 ausgewählt. Dann werden sie über I2C zum Master geschickt und gleichzeitig von einer SD-Karte eine Datei über RS232 zum CoController 1 geschickt.
    da ist aber das Problem.
    Wie kann ich eine SD-Karte auf der BMP Dateien sind einlesen, eine Datei auswählen über den RS232 Bus senden???
    Ist das überhaupt möglich??

    Wäre sehr hilfreich wenn ihr mir helfen könntet.

    MFG Max

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Hast du dir schon mal AVR-DOS angesehen?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Höchberg
    Beiträge
    155
    ja bin cih mal drüber gestolpert.

    damit könnte ich dann die daten von der sd lesen.

    Also mein Porblem ist jetzt dann wie ich die komplette datei per RS232 weitersende

    MFg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Na ja, Byte für Byte.
    Sprich: Sektor oder Zeile oder Byte einlesen und dann Byte-weise mittels Print (evtl. auch über Shiftout) an die serielle ausgeben.

    Gruß

    Rolf

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Höchberg
    Beiträge
    155
    mmmhhh
    gibts dafür beispielcode oder hast du code dafür??? weil ich blick bei AVR-DOS noch nicht wie man diese daten dann eben verwendet

    MFG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Hallo,
    ich selber habe dafür keinen Code.
    Ich benutze DriveReadSector() und DriveWriteSector() ohne AVR-DOS. Das verbraucht wesentlich weniger Flash und SRAM und ist dazu noch schneller.
    Aber schau mal hier:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=363953#363953
    da sind alle Befehle, die du brauchst.

    Gruß

    Rolf

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Das Problem hier dürfte noch ne Art "Protokoll" sein. Woher soll der Empfänger sonst wissen, dass jetzt ne neue Datei kommt?

    Ohne Protokoll würds gehen, in dem man nen "Timeout" einbaut; d.h. kommt z.B. 5 Sekunden lang nichts, dann wird das erste Byte, das dann irgendwann ankommt, wohl auch das erste Byte sein, das zur Bitmap gehört.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Höchberg
    Beiträge
    155
    das mit den Protokoll brauch ich nicht, das habe ich anderen controoller schon gelöst, und 2. hängt er ja nur mit dem controller2 zusammen

    Mein Problem ist das senden überhaupt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •