-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: AtMega16 Takt-Richtungssignal

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    9

    AtMega16 Takt-Richtungssignal

    Anzeige

    Hallo,
    ich möchte gerne mit einem Atmel eine Schrittmotorsteuerung ansteuern.
    Jetzt könnte ich einen Eingang natürlich immer ein und aus schalten um den Motor drehen zu lassen. Das ist aber ziemlich langsam, könnte mir vielleicht jemand ein Beispiel nennen wie man das richtig programmiert?

    Vielen Dank vorab!

    Gruß
    Christian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Re: AtMega16 Takt-Richtungssignal

    Zitat Zitat von CorsaGSI16V
    ... eine Schrittmotorsteuerung ansteuern ...
    Also ich nehme mal an, es soll ein (oder mehrere) Schrittmotoren gesteuert werden. Oder hast Du schon ne vorhandenen Steuerung, die Du ansteuern willst?

    Sehr hilfreich ist die Suchfunktion oder RNWiki:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...Schrittmotoren

    Viel Erfolg
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    9
    Hallo,
    ich habe schon eine Steuerung die ich ansteuern will!

    Gruß
    Christian

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Wiso ist denn das langsam einen Pin aus und einzuschalten? Bei den paar Takten die dafür notwendig sind bekommt man damit schon hohe Frequenzen hin.

    MfG
    Manu

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    9
    Wenn ich einfach z.B so programmiere:
    Portd.6 = 1
    Portd.6 = 0

    ...und das in einer Schleife läuft, ist das nicht mit den Geschwindigkeiten zu vergleichen die ich am PC hinbekomme, vielleicht mache ich auch was falsch?

    Hier mal mein Code:
    Do
    If A = 1 Then
    If Pind.3 = 1 Then
    B = B + 1
    Portd.5 = 1
    Portd.6 = 1
    Portd.6 = 0
    End If

    If Pind.4 = 1 Then
    B = B - 1
    Portd.5 = 0
    Portd.6 = 1
    Portd.6 = 0
    End If

    If Pind.2 = 1 Then
    B = 0
    Home Upper
    Lcd "Null neu"
    Lowerline
    Lcd B
    Home Upper
    Waitms 300
    Lcd "Winkel"
    End If

    Lowerline
    Lcd B

    End If
    Loop
    End

    Gruß
    Christian

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •