-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: lowtech sonnenverfolgung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    20

    lowtech sonnenverfolgung

    Anzeige

    liebes forum,

    ich will den sonnenwinkel (boden/sonne) also nur die hohe der sonne messen und damit eine kleine ebene immer senkrecht zur sonne stellen.
    so ehnlich wie das bei solaranlagen passiert.

    mir fallen jetzt viele loesungen ein wie man das machen kann, mir geht es hierbei aber darum es so einfach wie moeglich zu machen.

    ich dachte daran den sonnenstand mit hilfe von zwei fototransistoren oder fotodioden zu messen.
    ein servo soll dann immer die ebene hoch oder runter schrauben, abhangig davon welcher sensor mehr licht bekommt.

    farge 1: hat jemand eine grundsazlich andere bessere idee?

    farge 2: ist es moeglich einen servo oder schrittmotor, der uber eine gewindestange den winkel der ebene verandert, ohne einen microcontroler zu steuern? also so dass die sensor daten analog den motor steuern.

    frage 3: wie ist es am einfachten moeglich ein linear bewegung mit einer hohen aufloesung zu bauen.
    servo mit gewindestab??? hat das mal jemand gemacht?

    wie gesagt, es geht darum so wenige und einfache bauteile wie moeglich zu verwenden.

    ich freu mich schon auf eure tollen loesungsvorschlage!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hallo,

    wenn ich Dich richtig verstehe, willst Du nur die Elevation verfolgen. Dann könntest Du z.B. diese Lösung (die zur Azimuth-Verfolgung gebaut wurde) entsprechend umwandeln. Unter "sun tracker" findest Du mit den Suchmaschinen viele ähnliche Ideen. Von Analog-Elektronik habe ich wenig Ahnung -- ich würde das digital machen, z.B. die Elevation vorausberechnen und die Sonne so "verfolgen" (klappt bei jeder Witterung fehlerfrei!).
    In diesem Forum kennen sich viele sehr gut mit Mechanik aus (ich nicht) und können Dich dazu besser beraten. Du solltest aber schon erklären, welche Dimensionen/Masse Du im Auge hast.

    Verwende bitte Groß- und Kleinschreibung in Deinen Postings.

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    113
    Hallo,

    ich würde das per Kalender/Uhr-Modul bzw. Mikrocontroller erledigen. Eine Ausrichtung nach dem hellsten Punkt am Himmel kann bei teilweise bewölktem Himmel zu lustigem Herumschwenken führen. Der hellste Punkt am Himmel ist nämlich nicht immer zwingend auch der, an dem sich die Sonne befindet ...

    Frank

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    20
    hallo, erstmal vielen dank fuer die antworten. und danke fuer den link.

    ich habe mich leider missverstaendlich ausgedrueckt. es geht mir um den hellsten punkt und nicht um die sonne. nachts soll das ganze dann den mond verfolgen.

    die geraetschaft sollte auch nicht genau justiert werden muessen.
    deshalb kommt finde ich eigentlich nur die ermittlung des hellsten punktes uber 2 lichtsensoren in frage, die auf der zu bewegenden ebene befestigt sind.
    so justiert sich der aparat immer selber.

    ich wurde es wenn es irgendwie moeglich ist gerne ohne microcontroler umsetzen. (mit controller habe ich es schonmal umgesetzt)

    ups jetzt habe ich schon wieder die groß-schreibung vergessen. beim naechsten mal wird alles groß geschrieben, versprochen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    hallo..

    ist es den wichtiger, dass der hellste Punkt verfolgt wird, (also ein Spielzeug) , oder dass das dinger genau auf Sonne/Mond zeigt? wenn das es nur darum geht, dass das ganze spassig aussieht kannst du mal nach beambots suchen, da gibt es welche die genau das tun ( nennen sich Heads ) .
    ansosnten Sonne /Mond laufbahn Programmieren (Kalender / Uhr) und das ganze stupfsinnig abackern. Und justieren musst du es nur einmal.(ausser der Strom fällt aus)
    meine projekte: robotik.dyyyh

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Hattingen
    Alter
    52
    Beiträge
    984
    Hallo zusammen,


    ich hab grad in der neuen Elektor gestöbert und da einen Artikel über den IR-Sensor aus der Wii Fernbedienung gelesen. Das ist eine IR-Kamera INKL. Signalprozessor, welche dir gleich die 4 hellsten Punkte liefert, bzw. die Position von 4 IR-Quellen verfolgen kann.

    Sigo

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    gibtr es da auch anwendungen für bei der Wii ?? oder is das nur für zukünftigen blödsinn gedacht?
    meine projekte: robotik.dyyyh

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •