-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Rotation messen in 5mm Loch

  1. #1

    Rotation messen in 5mm Loch

    Anzeige

    Hallo,

    So, erster Beitrag, ich hoffe ich habe mich nicht verlaufen und ins falsche Unterforum gepostet

    Ich habe ein Problem, und zwar möchte ich die Rotation eines kleinen Wasserventils auslesen. Bedingung ist, dass das Ventil von aussen wie Original aussieht, d.h. keine Kabel nach aussen o.Ä.

    Code:
       IN (Rohr, 4mm Innendurchmesser)
       |  |
       |  |
     -------
     | ( ) |  VENTIL (5.5mm Innendurchmesser, 90° zum Rohr)
     -------
       |  |
       |  |
       OUT
    Bis jetzt hab ich das optisch gemacht, d.h. LED auf die IN-Seite, Opto-Sensor auf die OUT-Seite (Durchmesser vom Kanal: 4mm). Nun muss ich das aber so anpassen, dass ich nur noch von der IN-Seite her Zugang zum Ventil habe. Wie könnte das gehen?
    Eine Idee wäre, ein Potentiometer anstelle des Ventils einzubauen, aber ich finde kein Poti, dass genügend langlebig (100'000 Zyklen) ust und diese Dimensionen hat Der Durchmesser des Ventils beträgt nur 5.5mm. Kennt irgendwer so ein Poti oder hat sonst ne Idee, wie man das lösen könnte?

    Danke und Gruss,
    Dani

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    41462 Neuss
    Alter
    49
    Beiträge
    375
    vielleicht könnte man etwas magnetisches machen.
    ne magnetfolie im ventil anbringen, oder das ventil irgendwie anders magnetisieren.
    dann kann man die position mit nem entsprechenden magnetsensor ermitteln.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    24
    Beiträge
    277
    wie wäre es mit einem laser strahl? wenn das vetil zu ist, kommt der strahl nicht zum Empfänger...

    Aber in einem 4-5mm Rohr.....


    Mfg JeyBee

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •