-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mit welcher Software LCD Menues kreieren ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    NRW
    Alter
    45
    Beiträge
    169

    Mit welcher Software LCD Menues kreieren ?

    Anzeige

    Hi Leute,

    kann mir mal jemand nen Tip geben womit ich am bestem grafische Menüs für ein LCD mache ? Ich hab zwar mal gesucht, aber irgendwie nichts gefunden. Ich möchte diese Elemente dann auch mit dem $bgf Befehl einbinden.

    Gruß
    Jens

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    autsch ... $bgf währe dann GLCD, und das Menü währe dann
    voll graphisch, sprich jeder Pixel wird vordefiniert als
    Bilddatei unkomprimiert im Flash des µC abgelegt.
    Dann wird das Menü recht kurz werden, weil der Flash
    dann voll ist.
    Für die Graphik umzuwandeln bringt Bascom nen
    Konverter mit, schau mal unter : Tools-> Graphic Converter
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    NRW
    Alter
    45
    Beiträge
    169
    Hmm ja ein GLCD wird es, genau gesagt ein 192x64 LCD mit Touchfunktion. Ich hatte das irgendwo in einem Beispiel gelesen das dort $bgf verwendet wurde. Nur finde ich kein Programm um "striche und Punkte" zu malen und als Datei für meinen µC zu speichern. Ich hab zwar fastLCD, aber es muss doch noch ein besseres geben oder ?

    Gruß
    jens

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Wenn das Display die $bgf darstellen kann, dann müsste es auch mit dem Befehl "Line" klarkommen. Zeichnen kannst solche Menüs (wenns denn grafisch sein muss) aber auch im normalen Paint von Windows, dann mit dem Bascom Converter umwandeln nach bgf oder bgc.

    Ich mach die Menüs bei mir aber immer per Text, d.h. mehrere Menüpunkte untereinander und links jeweils nur nen Pfeil, der den selektierten Menüeintrag anzeigt. Schaut zwar grafisch jetzt nicht sonderlich nach "Windows" aus, aber tuts und spart flash.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    NRW
    Alter
    45
    Beiträge
    169
    Ok vielen Dank, ich denke das werde ich zuerst einmal probieren.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    NRW-Bergisches Land
    Beiträge
    311
    Schau dir das mal an:

    http://evertdekker.com/Joomla/index....d=57&Itemid=85

    Die Sachen sind wohl auch auf der mcselec appnotes Seite zu finden.
    Gruß RePi!


    *** Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. ***
    *** (Albert Einstein) ***

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Naja, du könntest dir eine eigene Lib schreiben, um das Menü zu zeichnen und nicht nur Grafiken zu verwenden.
    Aber ob sich das lohnt....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •