-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Pollin Evaluaion Board

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1

    Pollin Evaluaion Board

    Anzeige

    Hallo

    Ich habe nun endlich mein Ev. Board von Pollin zusammengelötet.

    Ich wollte ihn gerade eben in Betrieb nehmen, als ich gesehen habe, dass ich 9V Wechselspannung brauche -.-

    Von wo soll ich bitte 9V~ auftreiben???

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Alte Taschenrechner hatten manchmal Netzgeräte gehabt, die Wechselspannung ausgaben. Wenn ich mich richtig erinnere, waren meine alten HP´s (vor 20 Jahren) mit so etwas versorgt. Sonst halt - - - bei Polling ?
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    du brauchst keine wechselspannung...die wird eh gleichgerichtet...es geht auch 9v gleichspannung.....

    einfach mal gucken wierum du die diode (is glaube nur eine) am wenigsten belastet wird....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Nimm einen 9V BLock, das ist die einfachst Lösung übers Wochenende...
    Gruß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1
    Ja, hab auch grad bemerkt, dass sie eh gleichgerichtet wird...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Anders geht ja auch nicht...
    MfG Christopher \/


  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Frankfurt/Oder
    Alter
    36
    Beiträge
    40
    Hallo

    Ich hatte das gleiche.

    Bei 9 V ging es nicht.

    Der Techniker von Pollin riet mit 12 V Gleichspannung zu nehmen.

    Hab jetzt nen altes ATX Netzteil mit Verbraucher(alte 80GB Festplatte).
    Klappt wunderbar.

    MFG

    Mario

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    EIn PC Netzteil ist nicht so eine gute Idee. Da kann der Kurzschlußstrom schon ernsthafte Schäden anrichten. Eine Stckernetzteil (8 bis 12 V) sollte besser sein, denn die meisten überstehen auch einen Kurzschluß eine relativ lange Zeit.

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Frankfurt/Oder
    Alter
    36
    Beiträge
    40
    Hallo Besserwessi

    Danke für den Tipp.

    Dann werd ich am Montag mich mal auf die Socken machen nen Steckernetzteil kaufen.

    Hab nämlich keins mehr.

    MFG

    Mario

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Huntlosen
    Alter
    25
    Beiträge
    391
    sonst nimm doch einfach ein alten Trafo vom Handy oda so, was diese Spannung hat. Mein altes Funkgerät wird damit betreiben. Kannst auch mal auf n resyclinghof gehen, da gibt es die dinger zu hauf. Vom PC netzteil rahte ich ebenfalls ab. das müsstest du erst stabilisieren um einen Sicheren Betrieb zu gewährleisten und das kann ganz schön nach hinten losgehen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •