-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Funktionsgenerator Bauen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Ferdinand
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    191

    Funktionsgenerator Bauen

    Hi

    ich Suche bauplänne und anregungen
    zum bau eines Funktionsgenerator mit
    0 bis 30 V 16 A
    rechtek impuls
    dreiecks spanung
    gleich förmige sinus spanung und
    gleichspanug natürlich auch noch

    danke
    by Ferdinand
    habe schreiben erst heute gelernt.

    bin legasteniger.

    by Ferdinand.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    255
    Schau mal bei www.mikrocontroller.net unter Projekte.
    Die haben einen Funktionsgenerator mittels eines AVR gebaut. Schaltplan und Programmcode gibts zum Download.

    Grüße
    Flite

    PS: Ich kann mir unter einem Funktionsgenerator, der Gleichspannung ausgibt nichts vorstellen. Dafür schaust du lieber mal nach einem Netzgerät. Einen Funktionsgenerator mit so einer variablen Spannung wird wohl auch schwierig. Unmöglich ist wohl die Anforderung mit 16A. Wozu soll das denn gut sein??

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    807
    Sieht so aus als wolle sich jemand ne SSTC bauen...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    288
    was is ne SSTC ?

  5. #5

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Ferdinand
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    191
    ich meinte damit das ich mit dem Funktionsgenerator 16A und 30V raus holen kan also mit einer leistung von 480W

    das mit der Gleichspannung hab ich so gemeint das ich noch zusetslich einen anschlus habe mit dem ich Gleichspannung ent nemen kan die ich narürlich auch von 0 bis 30V regeln kan

    by Ferdinand

    Danke für den Tip
    habe schreiben erst heute gelernt.

    bin legasteniger.

    by Ferdinand.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    38
    Beiträge
    1.277
    30V sind eigentlich kein Problem, 16A schon.
    Normalerweise würde man sich einen Funktionsgenerator bauen und dann verstärken, so dass man bis auf 16A kommt.

    Es gibt da einige IC's nützlicher als die Strom/Spannung wäre ein Angabe über den Frequenzbereich gewesen

    Schau dir mal den ICL8038 http://www.intersil.com/data/FN/FN2864.pdf
    an...

    Gruß, Sonic
    http://www.dontfeedthetroll.de/images/dftt.gif
    If the world does not fit your needs, just compile a new one...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    807
    Die Halbbrückenschaltungen für eine sstc, wären ideal um das Signal zu verstärken. Du müsstest nur die Mosfets austauschen, weil die bei der SSTC für etwa 350V ausgelegt sind und die die 16A nicht abkönnen und auch noch ziemlich Teuer sind.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Ferdinand
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    191
    OK das ist doch mal nelösung wie kan ich das jetst machen das ich mindestens 1A raus holen kann

    Danke
    by Ferdinand
    habe schreiben erst heute gelernt.

    bin legasteniger.

    by Ferdinand.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Ferdinand
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von Ferdinand
    OK das ist doch mal nelösung wie kan ich das jetst machen das ich mindestens 1A raus holen kann
    damit meinte ich sonic s ide
    habe schreiben erst heute gelernt.

    bin legasteniger.

    by Ferdinand.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •