-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Asuro ist neu und macht nur VL und led blinkt grün

  1. #1

    Asuro ist neu und macht nur VL und led blinkt grün

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    was kann das sein ich habe mich genau nach anleitung gehalten und habe jetzt schon r12 und 13 ausgetauscht nur er will immer noch nicht wenn ich ic2 und 3 rausnehme leuten die 2 hinteren leds ganz schwach das ist ja normal nur sobalt ich die 2 bau steine rein mache flacket die led nur grün und im ht seigt der nur VLVLVLVL.... an und wenn ich ihn mit den selftest flaschen will (also nur zum testen ob der asuro nicht den selbst test von haus aus dauf hat) sagt mit das flashtool 1.51

    Open COM1 --> OK !
    Bulding RAM --> OK !
    Connect to ASURO --> Low Voltage !
    Change battery !


    weis einer eine lösung ?

    ich hab leider kein gerät zum messen da

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    31
    Beiträge
    94
    Erstmal hi und willkommen im Forum (wohoo jetzt hab ich das auch mal gesagt)

    Hm, warum probierst du nicht mal das was das flashtool dir vorschlägt?
    Wenn du Batterien benutzt gib neue rein, wenn du einen Akku hast, lade ihn auf? (und den Jumper nicht vergessen)

    Noch eine Bitte: Benutz bitte Satzzeichen, dein Text ist sonst sehr schwer zu lesen.

    Im übrigen, was meinst du mit VLVLVL?

    Gruß
    while (!asleep()) sheep++;
    RP6 und Asuro Befehlsübersicht

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    VL bedeutet voltage low also Batterie/Akku leer. Wenn R12/13 schon überprüft wurden und kein Messgerät zur Hand ist kann man nicht viel mehr sagen. Vielleicht vorsichtig Drahtbrücken zwischen die Verbindungen halten um Lötfehler/Leiterbahnunterbrechungen zu überbrücken (R12 nach V+, R13 nach GND und dazwischen auf Pin2. Vielleicht auch schlechter Kontakt im Batteriehalter. Ach ja, und Jumper muss rein bei Akkubetrieb.

    Gruß

    mic

    [Edit]
    Wenn ich nichts übersehen habe wird V+ über R11/C5 aus Vcc erzeugt. Außer der Batteriekontrolle hängen da auch noch die beiden Liniensensoren T9/10 mit ihren Widerständen R14/15 und die Tastenabfrage dran. Vielleicht ist dort noch ein Fehler (Lötbrücke, Bestückungsfehler)?

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Zitat Zitat von nil.at
    Erstmal hi und willkommen im Forum (wohoo jetzt hab ich das auch mal gesagt)

    Hm, warum probierst du nicht mal das was das flashtool dir vorschlägt?
    Wenn du Batterien benutzt gib neue rein, wenn du einen Akku hast, lade ihn auf? (und den Jumper nicht vergessen)

    Noch eine Bitte: Benutz bitte Satzzeichen, dein Text ist sonst sehr schwer zu lesen.

    Im übrigen, was meinst du mit VLVLVL?

    Gruß
    also ich habs hinbekommen nur leider klappt der rechte motor nicht, wenn ich bei der odometrie testung bin und ich dann das rechte rad ein bischen nach rechts drehe,dann blinkt zwar die led aber dann dreht der motor ganz schwach in die richtung in die ich gedreht habe,und beim motor test dreht der komplett nicht richtig nur wenn ich ihn einen kleinen schups gebe den motor dann dreht der zwar ganz leicht aber nicht voll,und er dreht sich nur nach vorne

    ah ja ich hab nen kleinen fehler bei der led gemacht bei der leiterbahn leiterbahn in der mitte die kontakt lötstelle abgerissen und nun wollte ich wissen wo ich den pin nummer 2 von der led mit den 3 beinchen überbrücken kann ?

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    31
    Beiträge
    94
    Hast du die Räder schon montiert? Wenn ja, prüfe ob die Zahnräder richtig greifen, eventuell blockieren sich die gegenseitig.

    Bezüglich dem anderen Problem, meinst du du hast das Beinchen der Led abgebrochen? Die Leiterbahn zerstören geht praktisch nicht, wobei ich natürlich keine Ahnung habe was du gemacht hast

    Ansonsten guck mal in den Schaltplan (ist ganz unten in der Asuro Doku)
    while (!asleep()) sheep++;
    RP6 und Asuro Befehlsübersicht

  6. #6
    Zitat Zitat von nil.at
    Hast du die Räder schon montiert? Wenn ja, prüfe ob die Zahnräder richtig greifen, eventuell blockieren sich die gegenseitig.

    Bezüglich dem anderen Problem, meinst du du hast das Beinchen der Led abgebrochen? Die Leiterbahn zerstören geht praktisch nicht, wobei ich natürlich keine Ahnung habe was du gemacht hast

    Ansonsten guck mal in den Schaltplan (ist ganz unten in der Asuro Doku)
    habs auch ohne rädchen gemacht geht nicht und ich meine das ich den silbenen kontakt an der platine abgerissen habe von der led ist noch alles heile das soll ich an GND anschlissen also an minus von der batterie oder ?

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    31
    Beiträge
    94
    Bezüglich Motor keine Ahnung, da musst du auf die Profis hier warten...

    Und bezüglich silbenen Kontakten, normalerweise sind die durchkontaktiert. Hast du den denn auf beiden Seiten abgerissen?
    Wenn nein, löte das Bauteil einfach an der anderen Seite an.
    WO du die Leds anschließen musst entnimm bitte der Anleitung.
    while (!asleep()) sheep++;
    RP6 und Asuro Befehlsübersicht

  8. #8
    Zitat Zitat von nil.at
    Bezüglich Motor keine Ahnung, da musst du auf die Profis hier warten...

    Und bezüglich silbenen Kontakten, normalerweise sind die durchkontaktiert. Hast du den denn auf beiden Seiten abgerissen?
    Wenn nein, löte das Bauteil einfach an der anderen Seite an.
    WO du die Leds anschließen musst entnimm bitte der Anleitung.
    nee beide seiten nicht habs an der anderen gemacht aber leuchter immer grün kein rot oder orange

    so hab den fehler gefunden ich hatte das hier vertauscht auf der seite wo der motor nicht läuft ich werds mal um ändern und dann berichten obs geklappt hat [-(

    • T5, T7: BC327-40 oder BC328-40
    • T6, T8: BC337-40 oder BC338-40

    edit: sop bin fertig mit den umlöten und es KLAPPT

    so nur noch den fehler mit der led das sie nicht rot leuchtet [-(

    Edit2: so problem mit der led auch gelöst es war kein fehler in der leiterbahn sonder R31 da war ein beinchen abgebrochen was ich nicht gesehn habe

    ich danke euch nochmal das ihr mir versucht habt zu helfen nun werde ich mich mal nen bischen mit dem programieren auseinander setzen

    also was ich nicht weis kommt mann eigentlich damit klar wenn mann noch nie c gelernt hat ?

    naja ich gebs auf

    wollte das hier zusammen basten und dann kommt sowas

    Code:
    #include "asuro.h"
    
    int main(void)
    {
    
       uint16_t i;
       
       Init();
       
       StatusLED(RED);
       FrontLED(ON);
       
       while(i--) Sleep(72);
       
       while(1)
       {
          StatusLED(YELLOW);
          i=500;
          while(i--) Sleep(72);
          StatusLED(GREEN);
          for(i=0;i<1000;i++) Sleep(72);
       }
       return(0);
    }

    Code:
    > "C:\ASURO_src\FirstTry\Test-all.bat" 
    
    C:\ASURO_src\FirstTry>make all 
    set -e; avr-gcc -MM -mmcu=atmega8 -I. -g -Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -Wall -Wstrict-prototypes -Wa,-ahlms=asuro.lst asuro.c \
    	| sed 's,\(.*\)\.o[ :]*,\1.o \1.d : ,g' > asuro.d; \
    	[ -s asuro.d ] || rm -f asuro.d
    asuro.c:61:21: error: myasuro.h: No such file or directory
    -------- begin --------
    avr-gcc --version
    avr-gcc (WinAVR 20080610) 4.3.0
    Copyright (C) 2008 Free Software Foundation, Inc.
    This is free software; see the source for copying conditions.  There is NO
    warranty; not even for MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.
    
    avr-gcc -c -mmcu=atmega8 -I. -g -Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -Wall -Wstrict-prototypes -Wa,-ahlms=asuro.lst asuro.c -o asuro.o
    In file included from asuro.h:34,
                     from asuro.c:60:
    c:/wavr/lib/gcc/../../avr/include/avr/signal.h:36:2: warning: #warning "This header file is obsolete.  Use <avr/interrupt.h>."
    asuro.c:61:21: error: myasuro.h: No such file or directory
    asuro.c: In function 'Init':
    asuro.c:145: error: 'F_CPU' undeclared (first use in this function)
    asuro.c:145: error: (Each undeclared identifier is reported only once
    asuro.c:145: error: for each function it appears in.)
    asuro.c:189: error: 'autoencode' undeclared (first use in this function)
    asuro.c:191: error: 'Ovr2IntFunc' undeclared (first use in this function)
    asuro.c:192: error: 'AdcIntFunc' undeclared (first use in this function)
    asuro.c: In function '__vector_4':
    asuro.c:225: error: 'count36kHz' undeclared (first use in this function)
    asuro.c:227: error: 'timebase' undeclared (first use in this function)
    asuro.c:228: error: 'Ovr2IntFunc' undeclared (first use in this function)
    asuro.c:229: warning: implicit declaration of function 'Ovr2IntFunc'
    asuro.c: In function '__vector_3':
    asuro.c:242: error: 'count36kHz' undeclared (first use in this function)
    asuro.c:244: error: 'timebase' undeclared (first use in this function)
    asuro.c: In function '__vector_2':
    asuro.c:269: error: 'switched' undeclared (first use in this function)
    asuro.c: In function '__vector_14':
    asuro.c:303: error: 'AdcIntFunc' undeclared (first use in this function)
    asuro.c:304: warning: implicit declaration of function 'AdcIntFunc'
    make: *** [asuro.o] Error 1
    
    > Process Exit Code: 2
    > Time Taken: 00:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •