-         
+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Radiallager einbauen aber wie???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    196

    Radiallager einbauen aber wie???

    ich hab vor nen hexapod zu basteln allerdings hängts bei mir grad an der konstruktion des beines...mein problem is die verbindung des 1. motors mit dem bein da dort ja radiale kräfte auftreten wollt ich es mit 2 radiallager lagern allerdings hab ich kein plan wie ich dann noch den motor oder ne welle die das ganze ja drehen soll, da mit dran bekomm...
    mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Kannst du vielleicht mal ne Skizze oda so machen ich verstehe nicht so ganz wie du das ganze vor hast ...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    196
    ok hier mal der grundplan.. ich hab 18 Schrittmotoren (pm55 aus alten hp druckern falls es jemand interessiert) da kommen aber noch getriebe ran. die zwei anderen motoren/bein zu lagern ist kein problem blos beim ersten tue ich mich schwer da dieser ja radial(+axial) gelagert werden müsste..also die motorwelle sitzt senkrecht auf dem körper nur wie bekomm ich das bein an den körper? ohne das mir das bein abfällt wenn er es heben soll???? ich weiss aus der zeichnung sieht man eigentlich gar nix
    mfg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hex.jpg  

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.07.2004
    Ort
    Närrrnberch
    Beiträge
    63
    Na dann versuch es doch mal mit Beilstift und scannen!!

    Bis jetzt habe ich noch gar nix kapiert!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Ich auch nicht ...

    Skizzier mal nur die stelle an der das lager bzw die lager angebaut werden sollen ...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    196
    hab grad kein scanner da.. mach ich nachher...
    also noch mal zum vertändnis ich brauch eine möglichkeit den 1.motor also der der das bein schwenkt (vor/zurück)(NICHT auf/ab) am bein zu befestigen schliesslich soll nicht das bein nur an der motorwelle befestigt sein. daher wollt ich es eben radial (+axial) lagern. diesen motor wollte ich auf eine art plattform befestigen und daran irgendwie das bein (gelagert) dranbauen
    wie macht ihr denn sowas?? ausser direkt an die welle
    mfg

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.07.2004
    Ort
    Närrrnberch
    Beiträge
    63
    Helfen kann ich Dir schon, aber ich will nicht umsonst einen Lösungsweg finden, der nicht stimmt, nur weil ich das "Teil" von Dir nicht richtig verstanden habe.

    Du willst also eine Bein, dass schwenkbar gelagert ist, an einem Gehäuse befestigen. Und die Belastungen sollen nur vom Motor aufgenommen werden. Es gibt also keine z.B. Zahnräder, etc... die dann von Deinem Motor angetrieben werden?

    Mach mal eine Skizze, und dann reden wir weiter!

    Ist ein "hexapod " ein Krabbler mit 6 Beinen?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    196
    so hab mal ne skizze gemacht ich hoff ihr könnt daraus mehr ersehen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken scan0001_231.jpg  

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    40
    hmm, so wie ich das auf der Skizze seh, brauchs du gar keine Lager. Du musst nur dafür sorgen dass die Welle fest mit dem Bein verbunden ist und die Welle so kurz wie nötig ist.

    ist das Teil in Realität auch waagerecht?

    Gruss
    cyberbot

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    33
    Beiträge
    153
    Wenn ich mir deine Skizze so ankuck würd ich sagen du könntest es mit normalen Kugellagern bauen (Inline- Skates oder so...). Versteh da nicht ganz dein Problem.

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •