-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RP6 alternative Encoder / Drehimpulsgeber

  1. #1

    RP6 alternative Encoder / Drehimpulsgeber

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrung mit alternativen Drehimpulsgebern bzw. kann mir jemand sagen was für Encoder ich anstatt der vorhandenen mit dem RP6 verwenden kann?

    Ich Suche Encoder die zwar auch zur Motordrehzahlmessung gedacht sind, allerdings nicht in Verbindung mit dem normalen RP6 Unterbau.

    Ich steuere mit der Platine des RP6 inzwischen zwei Getriebemotoren (Conrad Art. Nr: 222362) die zwei 6mm dicke Spindeln antreiben. An einem Ende der Spindeln sind jeweils die Motoren und am anderen Ende sollen die neuen Encoder montiert werden um die Umdrehungen der Spindeln (und damit auch die der Motoren) zu zählen. Die neuen Motoren machen bei max. speed 1316 Umdrehungen / Minute. 10 Impulse pro Umdrehung würden dabei völlig ausreichen.

    Ich wollte eigentlich die vorhandenen Encoder verwenden, allerdings erwies sich die Montage bzw. die Kalibrierung an den Spindeln als etwas ungünstig.

    Kann mir jemand andere Drehimpulsgeber empfehlen bzw. hat jemand eine gute Idee wie ich sowas an einer Spindel befestigen kann? Was muss ich beim Anschluss anderer Encoder beachten?

    Vielen Dank schon mal.

    Mfg
    RP6User

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    375
    Die interrupt eingang von µ braucht eine definierte Spannung um die Pulsen gut zu erkennen. Meistens wird darum nach der IR-empfanger eine OP verwendet die als komparator geschaltet wird. Mit eine poti lasst sich dan genau das Schaltniveaus einstellen (siehe auch Schaltplan encoder RP6). Mogliche IR systemen : CNY70, QRB1133 (beide Reflexion). Die grosse von Scheiben muss in Verhaltnis stehen an die verwendete IR (spot-grosse von IR-sender/emfanger, Scheibe mit 10 Weiss/schwarz uebergangen). Auch bestehen slot-encoder, dan brauchts du eine Scheibe mit locher wo das IR dann durch sieht.

  3. #3
    Hallo,
    vielen Dank für die Antwort. Ich versuch's jetzt mal mit dem STEC11B

    (http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...64dc5ed9a22290)

    Gruß
    RP6User

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •