-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Anfänger sucht Unterstützung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    5

    Anfänger sucht Unterstützung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!
    Ich bin ganz neu hier im Forum und auch in der Welt des PIC.
    Ich Suche schon seit geraumer Zeit ein digitales Thermometer und ein Voltmeter mit einer beleuchtetem LCD (oder LED) Anzeige für mein Motorrad.
    In weiterer Folge sollte vielleicht auch noch einen Ganganzeige dazukommen.

    Bis jetzt habe ich aber nur einen Hersteller gefunden der so etwas herstellt, jedoch zu einem Preis den ich nicht für gerechtfertigt halte.
    Dann bin ich durch Zufall auf eine Schaltung gestoßen mit einem PIC und ich merkte das mich das Thema immer mehr interessiert hat.
    Jetzt habe ich mich dazu entschlossen so ein Teil selbst zu basteln.

    Ich habe aber relativ schnell gemerkt, daß es nicht so einfach ist die richtigen Komponenten zu finden.

    Jetzt meine Frage:
    *) Hat vielleicht jemand schon so etwas gebastelt und einen Schaltplan oder Bestückungsplan für mich, damit ich mal weiß mit welchen Komponenten so etwas zu realisieren ist?
    *) Kann man diese Anzeige mit einem PIC16F628 realisieren?

    Vielen Dank schon mal

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    5
    Habe jetzt ein wenig weiter recherchiert.
    Habe jeweils einen Schaltplan für das Thermometer und das Voltmeter gefunden.
    Nur leider werden unterschiedliche PIC´s dafür verwendet.
    Für den Thermometer einen PIC16F628 und für das Voltmeter ein PIC 16F876A.
    Thermometer: (brauche aber nur einen Temp-Sensor)


    Voltmeter: (brauche aber nur einen Volt-Eingang)


    Wenn ich die beiden kombinieren möchte, welchen PIC soll ich dann nehmen?
    Das studieren der Datenblätter hat mich leider noch nicht auf den richtigen Weg gebracht.
    Würden die Schaltungen eurer Meinung nach funktionieren?

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    36
    nimm einen 18F...
    da du nu bist solltest du mein er mein ung nach gleich mit den 18F anfangen da die einfacher sind!
    18f2320 oder 18f4320 würd ich mir mal anschauen...
    Irgendwas ist immer...

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    5
    Danke für den Tip, werde mich mal näher erkundigen über die 18F Reihe.

    Kann man denn das Voltmeter und das Thermometer mit den 18F realisieren?

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Mücke Sellnrod
    Alter
    30
    Beiträge
    58
    Hey,
    also grundlegend geht das mit den 18F. Aber da du ja 2 fertige Programme hast würde ich schon einen 16F nehmen.
    Desweiteren würde ich erstmal kleine anfangen und dann an so ein Projekt rangehen.

    LG Carsten

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von feger
    Kann man denn das Voltmeter und das Thermometer mit den 18F realisieren?
    Die beiden Anwendungen dürften mit nahezu jedem PIC funktionieren, der genügend Eingänge hat. Fürs LCD benötigst du beliebige Ausgänge, keine speziellen Hardware Module. Die bei dir verwendeten Temperatursensoren haben ein digitales 1-wire Interface. Hierzu benötigt man einen x-beliebigen Portpin.

    Der Temperatursensor ist aber fürs Motorrad vielleicht nicht das richtige. Es handelt sich um einen SMD Chip. Diesen musst du gegenüber dem Dreck und Regen in einem Gehäuse kapseln. Damit isolierst du ihn aber auch thermisch. Ein vergossener PTC / NTC Fühler wäre denke ich besser geeignet.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    5
    Vielen Dank für eure Tips.

    Muss mich ja trotzdem erstmal ordentlich einlesen in die Materie und dann werde ich entscheiden wie ich mit was anfangen werde.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    140
    Servus,

    Der Pic16F876A lang für die Applikation vollkommen aus. Wenn du Hilfe benötigst, einfach melden.
    www.sprut.de kann ich für den Einstieg nur empfehlen!

    Gruß

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Enrock
    www.sprut.de kann ich für den Einstieg nur empfehlen!
    Danke!
    Die Seite lese ich bereits seit 2 Tagen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •