-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Programm schreiben

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    5

    Programm schreiben

    Anzeige

    Hi

    Habe meinen Asuro zusammengebaut und alles funktioniert. Jetzt wollte ich ein Programm schreiben, dass den Asuro so lange fahren lässt, bis er an eine schwarze Linie kommt. Leider weiß ich nicht so recht, wie ich das machen muss. Bin dankbar für jede Hilfe.

    Gruß
    Thomas

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo Thomas

    Willkommen im RN-Forum und herzlichen Glückwunsch zum funktionierenden asuro.

    Leider weiß ich nicht so recht, wie ich das machen muss.
    Du weißt nicht wie man ein Programm schreibt (und es auf den asuro bringt) oder du weißt nicht, wie man die Linie findet?

    Programm schreiben und flashen (=auf den asuro laden) wird in der Anleitung ab Seite 35 beschrieben. Auswerten der Liniensensoren ab Seite 64. Der Ablauf könnte dabei etwa so aussehen: Beide Sensoren auf heller Fläche einlesen, Werte addieren und abspeichern. Losfahren und dabei die Werte erneut einlesen und mit den gespeicherten Werten vergleichen. Wenn aktuelle Werte deutlich kleiner als eingelesene Werte sind: Stop!

    Noch ein paar Infos zur Ausgabe der Linienwerte:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=39242

    Viel Spass und Erfolg

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    5
    Danke für die Antwort. Hat irgendwer vielleicht so eine Programmierung fertig, damit ich mal ein Beispiel habe, wie es auszusehen hat?

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    benutze die suchfunktion. oder fang einfach mal an, und dann zeig uns was du hast. dann können wir dir gern helfen...
    kleinschreibung ist cool!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    Meensen
    Alter
    28
    Beiträge
    77
    hast du schon mal mit was einfachem angefangen? so wie ein rechteck fahren? oder kreise? Tasterabfragen?
    Bei mir war es so, das ich mich nicht gleich an die odometrie wagen konnte, so ganz ohne programmiererfahrungen.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    5
    Ich habe die Anleitung mal durchgelesen, aber so richtig bringt mich das nicht weiter. Weiß einfach nicht, wie ich das anfengen soll.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Willkommen im Forum.

    Kannst Du denn C? Oder lernst Du das erst?

    Es gibt zahllose Programme für den asuro hier im forum und sonstwo. Hol Dir eines, möglichst kurz, und geh das mal durch. Dann lernst Du auch den asuro kennen. Vielleicht findest Du ja eins, das das macht, was Du willst.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    5
    Ich lerne es erst. Blicke da noch nicht richtig durch.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    02.01.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    239
    bei was genau kennst du dich nicht richtig aus?
    wie ein programm aufgebaut ist, wie man die daten der liniensensoren auswertet, oder woran scheiterst du?
    mfg hai1991

    P.S.: wer großbuchstaben oder rechtschreibfehler findet darf sie behalten

  10. #10
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Da dir scheinbar weder das Kompilieren noch das Flashen Probleme bereitet fehlt dir vielleicht nur noch ein Grundgerüst:

    Code:
    #include "asuro.h"
    
    int main(void)
    {
    
    	uint16_t i;
    	
    	Init();
    	
    	StatusLED(RED);
    	FrontLED(ON);
    	
    	while(i--) Sleep(72);
    	
    	while(1)
    	{
    		StatusLED(YELLOW);
    		i=500;
    		while(i--) Sleep(72);
    		StatusLED(GREEN);
    		for(i=0;i<1000;i++) Sleep(72);
    	}
    	return(0);
    }
    (Die Warnung beim Kompilieren ist übrigends gewollt. Warum?)

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •