-         
+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Fragen zu TWI

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674

    Fragen zu TWI

    ich bin grad dabei eine Verbindung zwischen zwei ATMEGA8 per TWI herzustellen und irgendwie will das ganze nicht so recht gehn...

    ich betreibe die µC mit dem internen 1MHz Quartz, meine Frage wäre nun: Kann es sein, dass man für TWI einen externen Quartz braucht?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Pascal,
    Kann es sein, dass man für TWI einen externen Quartz braucht?
    wozu sollte man den brauchen? Ein Clock für den(die) Prozessor(en) reicht. Vielleicht solltest du die Geschwindigkeit nicht zu hoch wählen.
    Gruß, Michael

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    ich hab mal gelesen, dass der interne Quarz nicht so genau sein soll, daher meine Vermutung, dass der für TWI evtl nicht ausreicht

    die Geschwindigkeit hab ich meiner Meinung nach nicht zu hoch gewählt...für TWBR hab ich den Wert 12 und der Prescaler beträgt 1
    bei internen 1MHz komm ich nach der Formel aus dem Datenblatt auf gerundet 8,9kHz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Pascal,
    Da der TWI nur vom Master getaktet wird, ist die Geschwindigkeit nicht so wichtig. Und beide Teilnehmer haben eh dieselbe Taktquelle.
    Gruß, Michael

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    ganz unwichtig ist die Geschwindigkeit nicht, denn laut Datenblatt darf man sie nicht zu hoch wählen, da sonst der Slave nicht mehr "mitmacht"

    mal ne dumme Frage: man verbindet doch die beiden SCL und SDA Pins miteinander und dann noch jeweils über 10kOhm Widerstand an 5V? oder muss man nen Wiederstand vor jeden einzelnen Pin schalten?!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Pascal,
    die Geschwindigkeit ist bei deinem Fall völlig unwichtig, solange du bei beiden dasselbe einstellst. Sie haben doch beide die 1MHz-Taktquelle!
    man verbindet doch die beiden SCL und SDA Pins miteinander und dann noch jeweils über 10kOhm Widerstand an 5V
    so ists's richtig
    Gruß, Michael

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    solange du bei beiden dasselbe einstellst
    muss ich die Geschwindigkeit nicht nur beim Master einstellen?!?

    dann stimmt wenigstens einwas...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Pascal,
    muss ich die Geschwindigkeit nicht nur beim Master einstellen?!?
    hmmm, ja, solange der Slave ein Slave bleibt, hast du natürlich recht.
    Gruß, Michael

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    ich hab den Code für den Master aus dem Datenblatt entnommen und der funktioniert auch soweit(nach der jeweiligen Aktion stimmt der Statusregisterwert zumindest mit dem jeweils erwarteten überein)

    der Slave ist so programmiert, dass sobald der Interrupt des TWI ausgelöst wird, eine LED angeht

    allerdings, obwohl der Master ja anscheinend geht, bleibt die LED aus, also es wird beim Slave kein Interrupt ausgelöst(ich habe die Interrupts auch global aktiviert...), TWCR hat beim Slave den Wert 01000101, woran könnte das liegen? (11000101 ging auch nicht)

    ich werde mich aber demnächst auch vom PC entfernen, also mit einer nächsten Antwort meinerseits ist erst wieder morgen zu rechnen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Pascal,
    ich hab den Code für den Master aus dem Datenblatt entnommen
    hmmm, ich benutze für die ersten Versuche immer den Code aus der Hilfe-Abteilung der jeweiligen IDE.
    Vielleicht solltest du etwas über deine Programmiersprache posten?
    Gruß, Michael

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •