-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: IR vom Computer

  1. #1

    IR vom Computer

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe den Asuro soweit aufgebaut. Der Selbsttest funktioniert auch wunderbar.

    Allerdings habe ich die IR-Platine nicht aufgeabut, denn ich habe an meinem Laptop keine RS232-Schnittstelle. Aber ich hatte mir vorgestellte, das ich es über die verbaute im Laptop machen kann. Allerdings will es nicht so richtig. Was muß man einstellen, damit der Asuro "gefunden" wird?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    ...ich hatte mir vorgestellt, dass ich es über die verbaute im Laptop machen kann.
    Das funktioniert leider nicht. Die IR-Schnittstelle eines PCs verwendet ein völlig anderes Protokoll als der asuro. Man benötigt zwingend den RS232-Transceiver oder in deinem Fall den USB-Transceiver. Lösungen mit zusätzlichen USB-RS232-Wandlern funktionieren meist nicht. Sorry.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    02.01.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    239
    hallo bacarni

    falls ich dich richtig verstanden habe und du die IR-schnittstelle deines laptops verwenden möchtest muss ich dich leider entteuschen.
    diese verwendet ein anderes protokoll als dir RS232 schnittstelle und es ist daher kein ersatz

    um trotzdem flashen zu können müsstest du dir wohl den usb-trancifer von arexx besorgen, oder auf einem rechner arbeiten, der eine rs232-schnittstelle hat
    mfg hai1991

    P.S.: wer großbuchstaben oder rechtschreibfehler findet darf sie behalten

  4. #4
    Vielen Dank für eure Antworten.

    Dann werde ich mir die USB-Variante bestellen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Es gibt einen Treiber für den Port, nennt sich Ircomm2k. Der müsste einen com-port erstellen, den man verwenden könnte. Ist schon länger her dass ich den gebraucht hab. aber einfach mal testen.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Hi bacarni, hallo Jaecko,

    Zitat Zitat von Jaecko
    Es gibt einen Treiber für den Port, nennt sich Ircomm2k. Der müsste einen com-port erstellen, den man verwenden könnte. ...
    Das Problem dürfte der SFH5110 am asuro sein. Dort ist ein SFH5110-36 eingebaut, der braucht eine mit 36 kHz gepulste irDiode, duty-cycle 50%, mit 950 nm Wellenlänge. Dabei erkennt der SFH5110 nach etwa sechs Pulsen des irSenders ein Signal und geht auf low, während er unbepulst auf high steht. Wenn also der Treiber dieses spezielle Protokoll nicht beherrscht - dann sieht es duster aus.

    Am asuro ist es ja so, dass der SFH5110 mit seinem SigOut am RX des Controllers hängt und durch das o.g. Protokoll das von der RS232 softwaremässig verlangte Bitmuster an den Controllerpin gibt. Es geht also schon noch ein anderes Protokoll ab neben dem bitorientierten RS232-Protokoll.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    Meensen
    Alter
    28
    Beiträge
    77
    lässt sich nicht ein einfacher adapter von serieller schnittstelle auf USB benutzen? ich weiß von meiner ehemaligen schule das die inzwischen mehrere asuros in projekten erstellen und nur so flashen, da die schul-laptops alle keine serielle schnittstelle haben.
    du musst dann zwar deine platine löten, aber das geht recht schnell.

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    wenn gelötet werden soll -ja.
    wenn nicht gelötet werden soll und der serielle transceiver an einem adapter hängen soll - zu 90% nein.
    kleinschreibung ist cool!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •