-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Mein erstes Projekt- Brauche Hilfe!

  1. #1

    Mein erstes Projekt- Brauche Hilfe!

    Anzeige

    Hallo,

    Ich bin neu im Forum sowie im Sektor. Ich brauche eine Steuerung die eigentlich recht simple ist weis nur nicht ob sie so Realisierbar ist, sie sollte möglichs klein sein:

    Angesteuert werden sollen 2 micro Servos, die über ein 2Achs-Beschleunigungssensor gesteuert werden sollen und einen Ultraschall Sensor. Ein Analogen Schalter soll die X und -Achsen des Sensors trennen damit nur jeweils eine gemessen wird, dann sollten sich die Servos jeweis mit einen poti in der Grundausgangstellung verändern lassen.

    Lässt sich das so einfach Realisieren und wenn ja wie ?
    würde mich auf Tipps und Anregungen sehr freuen.

    mfg Robin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    welchen beschleunigungssensor verwendest du denn, wie wird der angesteuert?
    ...and always remember...
    ...AVR RULES...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    Machbar ist dies ohne Probleme, es kommt nur darauf an, welche Hardware du verwenden möchtest.
    Willst du auch eine eigene Platinen dafür machen, oder alles nur auf einer Lochraster Platine.


    Gruß,
    Sven

  4. #4
    Hallo

    Da ich keine ahnung habe welche hardware am besten geeignet ist frage ich ja euch, ich weiß nur was ich brauch und was erfühlt werden muss. Die komponenten kommen nicht auf einer platine da sie an verschiedenen orten unter gebracht werden müssen und wie gesagt der controler sollte möglichs klein sein. Was mir noch einfällt ist das das fertige programm über ein taster gestartet wird und bei beendigung die grundstellungen der Servos eingestellt werden soll.

    mfg Robin


    mfg robin

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    Hi shadowrob88,

    um deine Idee zu realisieren, könntest du als kleinen Controller der völlig ausreichend wäre ein AtMega168 nehmen, der die beiden Servos ansteuern kann, sowie einen Ultraschallsensor (bei robotikhardware) und den Beschleunigungssensor (ADXL202JE) auswerten könnte. Der Controller ist auch in SMD Bauform mit 9x9mm relativ klein. Der Beschleunigungssensor misst auch nur 5x5mm.

    Diese Komponenten könnten für deine Zwecke etwas nutzen.


    Gruß,
    Sven

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    ach so, ich dachte du wolltest nur einen geeigneten controller wissen...
    für die aufgaben sollten auch verschiedene Attiny's reichen, zb der attiny26. der ist auch im dip-gehäuse zu haben, also leichter zu löten. wenn der code net zu aufwändig ist, sollten auch die 2kb speicher reichen.

    mfg roboman
    ...and always remember...
    ...AVR RULES...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    @Roboman93

    ich denke der Atmega16 wäre geeigneter, da gerade bei einer Servosteuerung Speicherpaltz von Vorteil ist, um die Servos gut ansteuern zu können und noch genügend Rechenleistung für die Sensoren und andere Erweiterungen da ist.


    MfG,
    Sven

  8. #8
    Hallo,

    schon mal danke für die tipps, jetzt weiß ich welchen sensor ich brauche , aber habe nochmal überlegt der cotroler brauch um die Servos anzusprechen ja ein servo controler ? der dan über I2C angeschlossen wird, sowie der ebschleunigungssensor und der ultraschall sensor, kann man diese über einen I2C bus laufen lassen?. Dann ist meine frage könnte man einfach den servo controler und den controler auf eine platine verbauen da sie zusammen in ein gehäuse rein müssen^^. Nur wie gesagt platzt ist rar an der stelle müssen noch akkus was noch die frage ist funktionieren einfach lipo akkus ?. Das projekt ist keine hobby aufgabe deswegen hab ich mich auch so nie beschäftig bin werkzeugmacher und habe eine idee für ein prototype nur keine ahnung mit der steuerung ^^.


    mfg
    Robin

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    Hi Robin,

    du kannst die Servos auch direkt von dem Controlle aus steuern, der deine Sensoren auswertet ohne zusätzlichen Servocontroller.


    MfG,
    Sven

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •