-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: spezielles FlipFlop gesucht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    13

    spezielles FlipFlop gesucht

    Anzeige

    Hallo!

    Ich Suche für meine Anwendung einen Baustein, der eine positive Flanke an seinem Eingang erkennt und anschließend eine Dauer-Eins an seinem Ausgang ausgibt. Dies solange, bis ich den Baustein mittels eines Resets lösche und der Ausgang so wieder auf Null geht. Ich benötige keine sync mit einem Takt.
    Ich habe mir auf Wikipedia die unterschiedlichen Arten von Flipflops angesehen, es gibt zwar flankengesteuerte aber die Flanke wird eher an einem Taktsignal erkannt, nicht am Eingang...
    Gibts da eventuell was fertiges aus der 74er TTL Reihe?

    Gruß Stefan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Laut Elko
    http://www.elektronik-kompendium.de/...ig/0210031.htm
    lässt sich ein 74..74 D-Flipflop auch als RS-FF einsetzen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    wieso so kompliziert? Nimm doch einfach 2 Nor oder 2 NAND Gatter. Siehe auch den Artikel Flipflop in unserem Wiki...
    ICs: 74HC 00 bzw. 02

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    @ Paracetamol

    Du kannst ein D-FF z.B. 74XX74, wie der uwegw schon geschrieben hat, so wie im Code skizziert, verschalten. Eine erste steigende Flanke am Takteigang setzt das FF (weil auf D Eingang "H" Pegel ist) und ein negativer Impuls am /R Eingang löscht es.

    MfG
    Code:
                           VCC
                      VCC   +
                       +    |
                       | .--o--.
                     _ +-|D S Q|-----> Ausgang
                   _|    |     |
          Setzen >-------|>    |
                         |  R Qo
                         '--o--'
                            |
         Löschen >----------+
                   _   _
                    |_|

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    13
    Merci für die Antworten,

    ich denke der 74XX74 ists, werde mir das Ding mal näher anschauen. Vom Datenblatt her ist es die Logik, die ich benötige.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •