-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Unterschiedlicher Code: IDE/CMD

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    10

    Unterschiedlicher Code: IDE/CMD

    Anzeige

    Moin,

    da ich Fan der Kommandozeile bin (Linux),
    kompiliere ich manchmal meine Codes mit der bascomp.exe

    Das funktioniert zwar wunderbar, jedoch regt sich nichts wenn ich nachher den Code übertrage. Wenn ich per IDE kompiliere, und dann, mit dem gleichen Programm wie vorher, übertrage funktioniert's perfekt.

    Kann ich bascomp.exe noch Parameter übergeben? Oder wie erzeuge ich dann den gleichen Code?

    Gruss networkr

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Ne Vermutung: Kanns sein, dass beim ersten nach dem Code übertragen das Programm nicht gestartet wird? Also versuchs mal nach Möglichkeit 1 und lös dann mal nen Reset aus.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    vl sinds die fusebits. kannst ja mal im code die fusebits angeben.

    mfg roboman
    ...and always remember...
    ...AVR RULES...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    ach ja, ich würd auch alle infos, die du im code angeben kannst, auch angeben. also alle, die du sonst mit der ide angibst. sendest du mit der ide oder mit der kommandozeile?

    mdf roboman
    ...and always remember...
    ...AVR RULES...

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    10
    @Jaecko
    Ok, werd ich mal ausprobieren!

    @Roboman93
    Wie kann man die Fusebit's im Code angeben?
    Quarz, Stack und usw. hab ich gewusst aber dass ist mir neu

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Das war bei mir beim ersten Mal einer der Gründe, wo ich eine andere Programmersoftware als Bascom (zu unrecht) verflucht hab, da ich dachte, die zerwürfelt den Code. Stattdessen wurde der Controller nach dem proggen nur nicht gestartet.
    #ifndef MfG
    #define MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •