-         
Thema geschlossen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Magnetoresistiver Positionssensor, 3-Phasen Brückenschaltung

  1. #1
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203

    Magnetoresistiver Positionssensor, 3-Phasen Brückenschaltung

    Vielleicht kann jemand noch erklären was das hier für ein Sensor ist, und welche Funktion die Struktur hat. Zwischen den 6 Anschlüssen auf der rechten seite taucht immer wieder das gleiche Element auf.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dl73.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Freiberg
    Alter
    55
    Beiträge
    237
    Wo ist bei Dir Rechts und wo sind 6 Anschlüsse? Ich sehe Sieben, aber unten.

    Gruß

    Torsten

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Richtig, alle Anschlüsse sind unten.
    Von den 7 Anschlüssen unten sind einer links und die andern 6 sind rechts.
    Jede andere Betrachtung wäre auch möglich. Die Funktion des linkes Anschlusses ist aber eine spezielle.


    Manfred

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.09.2004
    Ort
    Aachen
    Alter
    30
    Beiträge
    100
    ist das vielleicht ein sensor für verschiedene elektromagnetische signale, wegen der vielen spulen? könnte ich mir vorstellen.

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Es sind Streifen die hin und hergehen (mäanderförmig), keine Spulen.
    Manfred
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dl73_.jpg  

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    19
    oberflächenwellen ? ist das auf piezzomaterial ?

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Oberflächenwellensensoern sehen ein bischen ähnlich aus, mit ihren verschränkten Kämmen.
    Sie sind es aber nicht.

    Hier sind auch die Bahnen durchgehend in Mäanderform (hin und hergehend).
    Manfred

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2004
    Ort
    Starnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    170
    Dehnungsmeßstreifen mit irgend einer Art Temperaturkompensation oder so?

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Dehnungsmeßstreifen haben genau die gleiche Streifenanordnung in den Elementarbereichen und der linke Teil ist sicher der Teil mit der Temperaturkompensation.

    Es sind aber keine Dehnungsmeßstreifen.

    Auch das Muster der Anordnung im rechten Teil ist anders als bei Dehnungsmeßstreifen.
    Rechts ist ein Muster aus 6 Doppelfeldern die irgendwie versetzt angeordnet sind.
    Es ist auf einem Glassubstrat und dehnt sich nicht. Eine mechanische Verformung soll damit vermieden werden.
    Manfred

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Rheinstetten
    Alter
    33
    Beiträge
    357
    Könnte ein Miniatur-"Heizkörper" sein...
    d.h. Eine Elektronenquelle

    Ich glaub beim Funken wird sowas in Röhren benutzt...

Thema geschlossen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •