-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Korrekte Schallmessung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    78

    Korrekte Schallmessung

    Anzeige

    Hallo,
    darf ich fragen ob sich hier jemand mit Schallmessungen auskennt?

    Das Testobjekt (Motor, Servo) ist in einer Schallbox (mehrschichtiger Aufbau) die den "Grundlärm" auf rd. 29 ... 31 dB reduziert.

    a) ist dieser Grundlärm vom Messergebnis abzuziehen, Beispiel:
    - Schallpegel laufender Motor: 78 db
    - Grundlärm: 30 dB
    - Ergebnis: 78-30 = 48 dB

    b) oder fallen die 30dB nicht ins Gewicht da der Motor ohnehin lauter ist?

    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Re: Korrekte Schallmessung

    Hallo Dolfo,

    Zitat Zitat von Dolfo
    ... darf ich fragen ob sich hier jemand mit Schallmessungen auskennt? ...
    Also einer der Besten in der Nation hat zu diesem Thema ausführliche Anleitungen, Tutorials - und wenn alles nix nützt gehste halt zu dem in die Vorlesung(en).

    Da die Site ziemlich voll geladen ist mit Informationen: vermutlich findest Du hier am ehesten das, was Du suchst und brauchst.

    Viel Erfolg
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    210
    Die Frage erledigt sich eigentlich von selbst, wenn man betrachtet, dass dB ein logarithmischer Massstab eines (in diesem Fall Schall-)pegels ist. In deinem Fall haben die zwei Pegel einen Unterschied von 48dB, was ungefaehr dem Faktor 251 entspricht. Dein Motor ist also ca. 251x lauter (korrekt muesste man sagen, der Schalldruckpegel ist 251x hoeher) als diene Kiste, deren Laermpegel ergo nicht sonderlich ins Gewicht faellt.
    Hoffe geholfen zu haben....

    Lg

    Gerald

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    78
    Hallo Gerald & Oberallgeier,

    beides hilft: erste Antwort um eine pragmatische Lösung zu finden, zweite Antwort um zu verstehen.
    http://www.sengpielaudio.com/Rechner-spl.htm

    Danke!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •