-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fehler beim Laden eines Programms

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    58

    Fehler beim Laden eines Programms

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo
    Ich hab mir jetzt einen RP5 zugelegt (ebay) .
    Wollte ein Programm laden, da Wurde angezeigt:
    Compiliere D:\Eigene Dateien\Thomas\RP5\Beispielprogramme\Ausgang suchen.bas
    fehlerfrei: 668 BASIC Bytes, 0 SYS Bytes
    Übertrage 668 Bytes an die ControlUnit...
    Inkompatible Hardware, C-Control/BASIC Chip erforderlich!
    Beim compilieren ging aber alles gut!
    Wisst ihr,was da los ist??????????

    robofan4

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601
    Hi,

    das deutet auf ein Problem mit der Verbindung (möglicherweise auch mit einem Treiber) hin. Erstmal das Verbindungskabel checken, ob das OK ist.

    Ist das das erste Programm, welches du in den RP5 laden wolltest, oder hast du schon vorher erfolgreich geflashed? Wenn das dein erster Versuch ist, solltest du mal probieren, die Zeile
    Code:
    syscode "p5driv.s19"
    an dein Programm anzuhängen. Diese Anweisung inkludiert die Treiber, die das erste Mal "installiert" werden müssen.

    Noch eine Fehlerursache fällt mir eben ein: Hast du den Jumper für den Takt (4MHz oder 12MHz) in die richtige Position gesteckt (4MHz)? Ansonsten passt nämlich die Taktrate beim Übertragen nicht.

    Viele Grüße
    ikarus_177

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    58
    Hallo
    Jetzt funktioniert es wieder.
    Allerdings erst bei dem dritten Mal!
    Ich mach immer so lang rum bis es
    plötzlich funktioniert. Wenn ich das
    Programm dann teste funktioniert alles
    aber wenn ich ein neues Programm laden
    will, funktioniert es wieder nicht. Ich glaube,
    dass es am Computer liegt, weil der auch
    oft keine Internetverbindung herstellen kann!
    Bitte helft mir!!!!!!!!!!!!
    robofan4

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von ikarus_177
    Hi,

    das deutet auf ein Problem mit der Verbindung (möglicherweise auch mit einem Treiber) hin. Erstmal das Verbindungskabel checken, ob das OK ist.

    Ist das das erste Programm, welches du in den RP5 laden wolltest, oder hast du schon vorher erfolgreich geflashed? Wenn das dein erster Versuch ist, solltest du mal probieren, die Zeile
    Code:
    syscode "p5driv.s19"
    an dein Programm anzuhängen. Diese Anweisung inkludiert die Treiber, die das erste Mal "installiert" werden müssen.

    Noch eine Fehlerursache fällt mir eben ein: Hast du den Jumper für den Takt (4MHz oder 12MHz) in die richtige Position gesteckt (4MHz)? Ansonsten passt nämlich die Taktrate beim Übertragen nicht.

    Viele Grüße
    ikarus_177
    Hallo,

    ich bin echt am verzweifeln ,
    soll eine Facharbeit über den RP5 machen, allerdings bekomm ich einfach keine Verbindung zum RP5. Dieser Code zum laden von dem treiber steht bereits bei mir drin. Wo finde ich denn die Jumper umd den Takt anzupassen?

    Hat noch irgendjemand eine Lösung?

    lg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •