-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: AVCC + AREF Belegung wenn ADC nicht benützt wird?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294

    AVCC + AREF Belegung wenn ADC nicht benützt wird?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi Leute,

    kann ich Problemlos die Pins AVCC und AREF auf VCC legen wenn ich den ADC nicht benütze?

    Ich sehe keinen Grund es nicht so zu machen.
    Ich frage aber jetzt lieber zur Sicherheit mal, könnte ja sein ich denke falsch.

    Gruß Dnerb
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hallo Dnerb,

    bitte schreibe dazu, um welchen AVR es geht. AVcc ist meist auch die Spannungsversorgung für einen der Ports. Aref muss in vielen Fällen gar nicht beschaltet sein. Die besten Infos stehen im zugehörigen Datenblatt!

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    AREF nicht auf VCC! Wenn man den ADC doch mal braucht, kann man das immer noch intern so schalten. Wenn Platz ist, die Möglichkeit für einen Kondensator von AREF nach GND vorsehen.

    AVCC auf VCC.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294
    Sorry Jungs, war gestern doch schon spät!

    Es ist ein Atmega 16.

    Ins Datenblatt habe ich geschaut. Aber ich wollte auch bewußt Erfahrungswerte aus der Praxis haben. Hätte ich dazuschreiben sollen.

    Den ADC brauche ich in der Schaltung nicht und werde ihn auch niemanls brauchen.

    Ich nehme den Atmega 16 eigentlich nur, weil ich hier ein paar rumliegen habe.

    Gruß Dnerb
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •