-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: OPV Frage

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    252

    OPV Frage

    Anzeige

    Hallo,

    habe eine ganz kurze Frgae bezüglich des OPVs als invertierenden Verstärkes.

    Nun wieso will der OPV das Ud= 0 ist?
    Und wenn Ud mal positiv wird dann regelt der OPv das indem er die Spannung am R2 raufregelt oder wie?

    Mfg niki1

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Der OPV versucht immer die Differenz zwischen dem neg. und dem pos. Eingang zu 0Volt zu regeln (abzueglich der Offsetspannung).
    Wenn ihm das nicht gelingt befindet er sich im nichtlineraren Betrieb.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    49
    Beiträge
    18
    ich glaube Du meinst das hier
    http://de.wikipedia.org/wiki/Schmitt-Trigger
    Nichts ist auf der Welt so gerecht verteilt wie der Verstand.
    Jeder glaubt er habe genug davon ... [-o<

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.08.2004
    Ort
    Planegg
    Beiträge
    96
    Ein realer OP hat z.B. einen Verstärkungsfaktor von 100000. Wenn du also bei Ud 1 mV einspeist, stehen theoretisch am Ausgang 100V. Dann ist aber der Verstärker nicht mehr im linearen Betrieb, sondern im Clipping, wegen der Begrenzung durch die Betriebsspannung. Vereinfacht kann man also sagen, im linearen Betrieb ist Ud = 0V. Um Clipping zu vermeiden, wird das Ausgangssignal auf den negativen Eingang zurückgekoppelt. Die Stärke der Rückkopplung bestimmt den Verstärkungsfaktor der gesamten Schaltung.
    Schöne Grüsse... Beppo

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    olargues
    Beiträge
    776
    @beppo

    schön geschrieben! nun bastel ich schon seit jahren mit OPAS rum..
    deine erklärung ist aber irgendwie gold wert. MAN VERSTEHT ES !

    danke
    klaus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •